logo
search
DE

So nutzt Lenovo wöchentliche POS-Daten zur schnellen Anpassung von Prognosen und Werbeaktionen sowie zur Maximierung wichtiger Vertriebszeiträume

image 4

So schaffen Sie es, taktische Geschäftsentscheidungen zu treffen

Der Kunde

Lenovo verkauft seine Produkte in mehr als 180 Märkten und ist einer der größten Anbieter für PCs.

Die Herausforderung

Das Unternehmen ist in einem fließenden, schnelllebigen Markt mit sehr viel Konkurrenz tätig. Der PC-Markt wird vermehrt durch Werbeaktionen, Produkteinführungen und saisonale Verkaufsaktivitäten angetrieben. Da Produktlebenszyklen immer kürzer und das Verbraucherverhalten zunehmend unbeständiger und unvorhersehbarer werden, wird das Planen von Kampagnen immer schwieriger.

Der Ansatz

Das Verbraucher-PC-Team von Lenovo in Großbritannien setzt sein Vertrauen in das Weekly Point of Sales Tracking von GfK, um anhand der Daten seine Kampagnenleistung zu evaluieren, Produkteinführungen zu bewerten und zu begleiten und saisonale Verkaufsaktivitäten zu maximieren. Lenovo greift nicht nur auf eigene Abverkaufsdaten zu, das Unternehmen behält auch über alle Kanäle hinweg die Konkurrenz bis in die SKU-Ebene im Blick.

Das Ergebnis

Andrew Line, Head of Consumer VP & Visuals 4P bei Lenovo, erklärt, wie Lenovo dazu kam, sich auf die wöchentlichen POS-Daten zu verlassen:

“

Die wöchentlichen Daten von GfK unterstützen uns dabei, wichtige Entscheidungen mit vollstem Vertrauen und in agiler Art und Weise zu treffen. Dank der wöchentlichen Daten sind wir besser informiert und können Prognosen und Werbeaktionen schnell anpassen und uns auf wichtige Verkaufszeiten vorbereiten. Wir können unsere Arbeit auf Daten stützen, bei denen es sich nahezu um Echtzeit-Daten handelt, so sind wir unserem flüssigen und schnelllebigen Markt gewachsen. Insgesamt erhalten wir durch die wöchentlichen Daten eine verbesserte Sichtbarkeit zur Planung unseres Geschäfts.

Andrew Line
Head of Consumer VP & Visuals 4P bei Lenovo


Related Products

Related Insights

  • 01.12.2022

     Lenovo Success Story News

    Consumer Index Oktober 2022

    Hier geht es zum aktuellen Consumer Index für den Monat Oktober 2022.

  • 29.11.2022

     Lenovo Success Story News

    Online-Kaufkraft ist 2022 in sechs Sortimenten größer als stationäre ...

    In Deutschland fließt immer mehr Geld in den Online-Handel: 2022 ist die Online-Kaufkraft für sechs Sortimente höher als die stationäre Kaufkraft.

  • 14.11.2022

     Lenovo Success Story Webinars

    Webinar zur Europa-Edition 2022/2023

    Schauen Sie sich jetzt kostenfrei die Aufzeichnung unseres Webinars an und erfahren Sie mehr über die neuen Kaufkraftdaten und Landkarten für ganz Europa.

View all Insights