You are on the global GfK website. Visit our local website for more offerings and information in your country.

Industry-media-header-1920

Medien und Unterhaltung

Erfahren Sie mehr über die neuesten Trends und Insights aus der Medien- und Entertainmentindustrie!

Eine Branche im stetigen Wandel

Der Konsum von Entertainment- und Medieninhalten befindet sich in einem starken Wandel. Die fortschreitende Digitalisierung bietet Verbaucher:innen ganz neue Möglichkeiten, diese Inhalte zu konsumieren – unabhängig von Zeit, Ort und Endgerät. Doch die Medienmessung wird immer komplexer, da neue Technologien zur Mediennutzung entstehen, neue Datenschutzrichtlinien gelten, Drittanbieter-Cookies bald der Vergangenheit angehören und immer neue Tricks zur Umgehung von Werbeanzeigen angewendet werden. 

Wenn Sie Ihre Zielgruppe erweitern und Ihre Inhalte verstärken möchten, müssen Sie lediglich wissen, wie Sie bei der Messung der Medien richtig vorgehen. 

14,6 Mrd. €

wurden in Deutschland im Jahr 2021 für Entertainmentmedien ausgegeben, ein Zuwachs von ca. 35% im Vergleich zu 2017.

32,2 Mio. Personen

in Deutschland haben sich im zweiten Quartal 2022 Film- und Serieninhalte über Streaming Plattformen angesehen.

Ihr Experte für die Medienmessung

GfK ist seit Jahren die Währung für Medienmessung und die Beobachtung der Entertainmentmärkte. Wir verwenden modernste Technologien und nutzen Methoden, um nachzuverfolgen, welche Kanäle für welche Zielgruppen attraktiv sind, um ihre Reichweite und Wirkung zu ermitteln. Bei uns gibt es keine Einheitslösung von der Stange. Wir arbeiten mit Content-Anbietern, Medienhäuser, Content-Plattformen, Verlägen und Agenturen zusammen, um individuell auf ihre Anforderungen zugeschnittene Lösungen zu erarbeiten. 
 
Unsere umfassenden Lösungen ermöglichen es Marken, die Performance ihrer Kampagnen zu messen, und unterstützt die Medienbranche bei der Schaffung von Branchenwährungen über alle Medienkanäle hinweg. 
  • Mithilfe von GfK [Media Measurement] können unsere Kund:innen entlang ihren Zielen entsprechend audiovisuelle Kampagnen für mehrere Plattformen planen. Es handelt sich hier um ein transparentes Konzept, mit dem unsere Kunden den Einsatz ihres Medienbudgets effizient und effektiv ausbalancieren können. Unsere Kunden vertrauen darauf, dass wir ihnen Fakten liefern. Wir wiederum sorgen gemeinsam mit GfK dafür, robuste, präzise Daten als Grundlage für unser Planungstool bereitzustellen.
    Phil Jones
    Head of EMEA Partnership, Ads & Research, Google
Industry Page_Media_Featured Report
report

Paying above MSRP leaves car buyers with strong negative feelings toward auto brands, dealerships

As the competition for new cars of almost every make and model reaches a fever pitch, a growing number of auto shoppers are paying list price – and sometimes more – just to secure a vehicle. This may seem like a windfall for dealers and manufacturers – but new research from GfK AutoMobility™ reveals that the phenomenon may be having serious longterm impacts on customer affinity and loyalty.
Read more
Industry Page_Media_Featured Product
NÄHER BETRACHTET

Medienmessung

Wir kombinieren unsere herausragenden Technologien zur Medienmessung mit passiven Daten zum Kaufverhalten, um die Effektivität von Werbekampagnen über alle Plattformen hinweg vollständig abzubilden.
Mehr erfahren