logo
search
DE

Wien, 16.05.2019

cine.ma

Das zentrale Analyse- und Planungsinstrument der österreichischen Kinolandschaft

Welche Altersgruppen gehen am häufigsten ins Kino? Was macht die Attraktivität von Kino gegenüber anderen Medien aus? Diese und andere Fragen beantwortet die seit 2011 von GfK durchgeführte Reichweiten- und Gattungsstudie cine.ma. Das Ziel der Studie besteht darin, das Nutzungsverhalten der österreichischen Bevölkerung ab 14 Jahren am nationalen Kinomarkt abzubilden. Die daraus gewonnenen Ergebnisse in Form von Reichweiten und Kontaktchancen ermöglichen neben der Identifizierung, Beschreibung und Analyse von Publikumsstrukturen somit auch eine präzise Media- und Kampagnenplanung.

Für nähere Informationen, werfen Sie einen Blick auf unsere Informationspräsentation (PDF)

Related Products

  • gfknewron

    Eine leistungsstarke Plattform die Ihnen Insights zu Märkten, Verbrauchern und Marken liefert und mit KI-gestützten Empfehlungen kombiniert.

    Mehr erfahren
  • gfknewron Predict

    KI-gestützte Insights zu Märkten, Marken und Verbrauchern sowie Empfehlungen, die Ihnen einen Vorsprung verschaffen.

    Mehr erfahren
  • gfknewron Market

    Point-of-Sales-Daten in einer digitalen Plattform mit Visualisierungen, Always-On Einblicken, Warnungen sowie der Möglichkeit zu erfahren, was wann wo verkauft wurde.

    Mehr erfahren

Insights

View all Insights