logo
search
DE

Bruchsal, 21.01.2016

GfK Karten-Editionen 2016 zu Brasilien und Mexiko

Brasilien und Mexiko: aktuelle Geodaten für Business- und Risikoanalysen

GfK veröffentlicht neue Karten-Edition für Brasilien und Mexiko. Die digitalen Landkarten zu administrativen und postalischen Gebieten bilden die Grundlage für Analysen mit Ortsbezug, auch Geomarketing genannt, in Unternehmen aller Branchen.

GfK hat seine digitalen Landkarten für Brasilien und Mexiko auf den neuesten Gebietsstand aktualisiert und um viele Details erweitert. Für beide Länder liegen somit flächendeckende Karten der 2-stelligen Postleitzahlgebiete und der 5-stelligen Postleitzahlgebieten in den wichtigsten Großstädten vor. Neben postalischen Einheiten bilden die Karten auch alle administrativen Ebenen ab, von Bundestaaten bis zu Gemeinden.

Klaus Dittmann, Leiter der Kartografie im Bereich Geomarketing von GfK, kommentiert: „Brasilien gehört zu den hochdynamischen BRIC-Staaten und ist wichtiger internationaler Markt sowohl im Handel und Konsumgüterbereich, als auch in der Finanz- und Rückversicherungsbranche. Auch für Mexiko besteht eine sehr hohe Nachfrage. Unsere neuen Karten für Brasilien und Mexiko bieten Unternehmen aller Branchen eine zuverlässige Grundlage zur regionalen Planung von Businessvorhaben und zur Auswertung von Risiken.“

Eine aktuelle Kartenbasis ist für regionale Marktanalysen und Planungen in Unternehmen aller Branchen entscheidend. Denn Postleitzahlen sind meist die Basis zur Verortung aller adressbezogenen Informationen eines Unternehmens. Hat sich etwa die PLZ einer Unternehmensfiliale geändert, würden beim Arbeiten mit alten Kartengrundlagen Umsätze dieser Filiale falsch zugeordnet oder ganz verschwinden, falls die alte PLZ aufgelöst wurde.

In der Rückversicherungsindustrie sind digitale Landkarten mit exakten Gebietsgrenzen wichtig, um Kumulrisiken durch Naturgefahren wie Stürme, Erdbeben oder Überflutungen exakt einschätzen zu können.

Das Marktforschungsunternehmen GfK ist der offizielle Lieferant der CRESTA-Zonen zur international einheitlichen Analyse in der Rückversicherungsindustrie und der Anbieter der weltweit größten Sammlung von administrativen und postalischen Karten. Neben den digitalen Landkarten bietet GfK auch weltweite Daten zum regionalen Markt- und Zielgruppenpotenzial an, etwa die GfK Kaufkraft und Daten zu Einwohnern nach Altersklassen. Diese sind eine wichtige Orientierung für Unternehmen vieler Branchen, um regionale Chancen und Risiken einzuschätzen.

Neuerungen

Für Brasilien liegen aktualisierte Karten aller administrativen Gebiete der 27 Bundesstaaten, 137 Meso- und 558 Mikroregionen sowie der 5.570 Gemeinden vor.

Die postalischen Gebiete sind in zwei Detailgraden erhältlich: den 98 zweistelligen Postleitzahlgebieten sowie einem Sonderlayer, der die 3.543 fünf-stelligen Postleitzahlgebiete in São Paulo und Rio de Janeiro abbildet und in ländlichen Regionen die 2-stelligen.

Für Mexiko liegen als administrative Karten die der 32 Bundesstaaten und 2,457 Gemeinden vor. Auf postalischer Ebene sind die 96 zweistelligen Postleitzahlgebiete verfügbar und eine Sonderkarte mit mehr als 3.000 fünfstelligen Gebiete in den drei größten Städten Mexico City, Guadalajara und Monterrey. Die Karte ist flächendeckend durch die Abbildung der 2-stelligen Postleitzahlgebiete im ländlichen Raum.

In beiden Ländereditionen sind als wichtige topographische Zusatzinformation für Versicherungsunternehmen Karten zu Flussläufen und Gewässern enthalten. Daneben zeigen die Karten Brasiliens und Mexikos auch Schnellstraßen, große Straßen, Flughäfen sowie Städtepunkte, die nach acht Einwohnergrößenklassen unterteilt vorliegen.

Verfügbarkeit

Die jeweils rund 20 Karten für Brasilien und Mexiko liegen in allen Standardformaten wie .shp (ESRI), .tab (MapInfo), .lay (RegioGraph) oder für Oracle Spatial vor. Alle Karten sind vektorbasiert und dadurch flexibel bearbeitbar und zoombar. Alle Gebietseinheiten sind flächendeckend kartiert und in sich sowie mit Nachbarregionen nahtlos und konsistent passend zu allen anderen Karten von GfK.

Weitere Informationen zu regionalen GfK Marktdaten finden Sie unter
www.gfk-geomarketing.de/landkarten.
Grafiken in Druckauflösung finden Sie hier.   

Über GfK

GfK steht für zuverlässige und relevante Markt- und Verbraucherinformationen. Durch sie hilft das Marktforschungsunternehmen seinen Kunden, die richtigen Entscheidungen zu treffen. GfK verfügt über langjährige Erfahrung im Erheben und Auswerten von Daten. Rund 13.000 Experten vereinen globales Wissen mit Analysen lokaler Märkte in mehr als 100 Ländern. Mithilfe innovativer Technologien und wissenschaftlicher Verfahren macht GfK aus großen Datenmengen intelligente Informationen. Dadurch gelingt es den Kunden von GfK, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und das Leben der Verbraucher zu bereichern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gfk.com/de
Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/gfk_de

V.i.S.d.P.
GfK GeoMarketing GmbH
Public Relations
Cornelia Lichtner
Werner-von-Siemens-Str. 9
Gebäude 6508
D-76646 Bruchsal
T+49 7251 9295 100
cornelia.lichtner(at)gfk.com

Download (PDF)

Related Products

  • gfknewron

    Eine leistungsstarke Plattform die Ihnen Insights zu Märkten, Verbrauchern und Marken liefert und mit KI-gestützten Empfehlungen kombiniert.

    Mehr erfahren
  • gfknewron Predict

    KI-gestützte Insights zu Märkten, Marken und Verbrauchern sowie Empfehlungen, die Ihnen einen Vorsprung verschaffen.

    Mehr erfahren
  • gfknewron Consumer

    Erhalten Sie in unserer digitalen Plattform Zugang zu Millionen von Umfragen und Verbrauchertests, die Ihnen als führendes Tech- und Gebrauchsgüter-Unternehmen Insights liefern, welche Konsumenten warum einkaufen.

    Mehr erfahren

Insights

View all Insights