logo
search
DE

Bruchsal, 05.01.2023

Bild des Monats: GfK Kaufkraft, Deutschland 2023

Das GfK Bild des Monats für Januar zeigt die regionale Verteilung der Kaufkraft in Deutschland im Jahr 2023.

Laut der aktuellen GfK Kaufkraftstudie stehen den Deutschen im Jahr 2023 im Schnitt 26.271 Euro pro Kopf für Konsumausgaben, Wohnen, Freizeit und Sparen zur Verfügung. Dies entspricht einem rechnerischen Plus von nominal 3,3 Prozent und 842 Euro mehr pro Kopf im Vergleich zum revidierten Vorjahreswert. Die hohe Inflationsrate wird der Anstieg der Kaufkraft jedoch nicht ausgleichen können. Mit einer Pro-Kopf-Kaufkraft von 36.866 Euro stehen den Starnbergern 40 Prozent mehr als dem Bundesdurchschnitt für ihre Ausgaben und zum Sparen zur Verfügung. Auf dem zweiten Rang folgt der Landkreis München (35.326 Euro), während sich der Landkreis Ebersberg (33.865 Euro) in diesem Jahr auf Platz drei vorschiebt.

Karte als hochauflösendes JPG herunterladen...

Weitere Ergebnisse der GfK Kaufkraftstudie 2023 für Deutschland gibt es in unserer Pressemitteilung vom 15.12.2022

Alle Bilder sind zur Veröffentlichung freigegeben. Bitte geben Sie als Quelle "Grafik: GfK" an.

Weitere Insights rund um das Marktdaten-Angebot von GfK finden Sie hier

Insights

View all Insights