search
DE

Bruchsal, 15.09.2015

Bild des Monats: OTC-Kaufkraft Deutschland

Das GfK Bild des Monats für September zeigt die OTC-Kaufkraft in Deutschland im Jahr 2015 auf Ebene der Stadt- und Landkreise (Quelle: GfK). Die GfK OTC (Over-The-Counter)-Kaufkraft stellt das zur Verfügung stehende Einkommen für frei verkäufliche Gesundheitsprodukte, die über Apotheken vertrieben werden, dar.

Die GfK OTC-Kaufkraft umfasst dabei das apothekenübliche Sortiment für die Selbstmedikation. Darin enthalten sind sowohl apothekenpflichtige Arzneimittel als auch Nichtarzneimittel von Nahrungsergänzungsmitteln über Apothekenkosmetik bis hin zu Sonnenschutzmitteln.

Alle Bilder sind zur Veröffentlichung freigegeben. Bitte geben Sie als Quelle "Grafik: GfK" an.

Über GfK

GfK steht für zuverlässige und relevante Markt- und Verbraucherinformationen. Durch sie hilft das Marktforschungsunternehmen seinen Kunden, die richtigen Entscheidungen zu treffen. GfK verfügt über langjährige Erfahrung im Erheben und Auswerten von Daten. Rund 13.000 Experten vereinen globales Wissen mit Analysen lokaler Märkte in mehr als 100 Ländern. Mithilfe innovativer Technologien und wissenschaftlicher Verfahren macht GfK aus großen Datenmengen intelligente Informationen. Dadurch gelingt es den Kunden von GfK, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und das Leben der Verbraucher zu bereichern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gfk-geomarketing.de.

Insights

View all Insights