logo
search
EN

18.12.2015

best brands 2016

GfK verlieh zum 13. Mal die „best brands“ awards für die erfolgreichsten Marken Deutschlands

Am 17. Februar 2016 war es wieder soweit: GfK verlieh zum 13. Mal zusammen mit der Serviceplan Gruppe, ProSiebenSat.1 Media AG, der WirtschaftsWoche, dem Markenverband, der iq media marketing GmbH und der Ströer Media AG die „best brands“ awards für die erfolgreichsten Marken Deutschlands.
Unter Anwesenheit von mehr als 600 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Handel und Medien wurden in feierlichem Ambiente die erfolgreichste Marken Deutschlands während einer Gala im Bayerischen Hof in München gekürt.

Siegfried Högl, CEO Consumer Experiences Deutschland begrüßte die anwesenden Gäste und ging auf die Besonderheiten dieser von GfK initiierten Auszeichnung ein: Nicht eine Jury, sondern die Konsumenten entschieden über die Gewinner - denn die prämierten Kandidaten werden in einer repräsentativen GfK-Studie an zwei wesentlichen Kriterien gemessen: an ihrem tatsächlichen wirtschaftlichen Markterfolg und an der Beliebtheit ihrer Marke in der Wahrnehmung der Verbraucher.

Durch das Programm führte Moderator Steven Gätjen. Musikalisches Highlight war der Auftritt von ZAZ. Bundespräsident a.D. Christian Wulff hielt die Keynote.

Sieger der „best brands 2016“
Und das waren die strahlenden Sieger der diesjährigen Auszeichnung: Siegfried Högl, CEO Consumer Experiences Germany zeichnete Nivea in der Kategorie „Beste Produktmarke“ aus. Porsche gewann in der Kategorie „Beste europäische Unternehmensmarke“, WMF in der Kategorie „Beste Wachstumsmarke“ und Amazon in der Sonderkategorie „Beste Wachstumsstärkste E-Commerce-Marke“.

„best brands International“
In der Kategorie „best brands International“ wird seit 2014 jährlich ein Gastland in die Untersuchung miteinbezogen. Nach China und Italien stand best brands 2016 insgesamt unter dem Leitgedanken „Europa“: Die Vision Europas und sein Zusammenhalt sind aktueller denn je, weshalb die „Beste Unternehmensmarke“ diesmal mit einem besonderen Augenmerk auf Europa verliehen wurde.

best brands College
Um den Informationscharakter von best brands zu unterstreichen, geht der abendlichen Preisverleihung ein Tageskongress voraus: Im Rahmen des best brands College diskutieren hochkarätige Referenten über die aktuellsten Themen aus Marketing, Markenführung und Kommunikation – das übergeordnete Thema beim College 2016 war „Digitale Transformation“.
Unser Experte Robert Wucher, Head of Technology and Digital Client Solutions, referierte zum Thema “The Connected Consumer shapes the future”.

Weitere Informationen zu best brands finden Sie unter www.bestbrands.de

Related Products

  • GfK Out-of-Home Panel

    Winning with Out-of-Home: comprehensive insights on structures and dynamics of the OOH market. Tracking of consumers spend on food and beverages tracked via mobile app. All channels. Transparent consumers. New answers.

    Read more
  • GfK Point of Sales Tracking

    Product tracking comparison tool measuring market share and brand performance. Data from both retailer and reseller. Regular POS insights across all relevant channels.

    Read more
  • GfK Shopper Behavior

    Support your marketing decisions with comprehensive data and analysis of buyer behavior at all stages of the purchase journey and product lifecycle.

    Read more

Related Insights

  • 29.10.2020

    Reports

    COVID-19 - Changes in online behavior across Europe - September

    How are online use categories recovering across Europe after lockdown? Download our free bi-monthly report .

  • 19.10.2020

    Articles

    If you know this Black Friday will be like no other, you can take ...

    How changes in shopping habits will affect your biggest sales season of the year.

  • 23.09.2020

    Reports

    Know how sustainability concerns impact shopping behavior

    Learn how values and shopping behavior are changing based on environmental concerns so you can take action in our Who Cares? Who Does? Report.

View all Insights