Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
X
Diese Seite teilen
News
Financial Services|Retail|Geomarketing|Geodata|Bild des Monats|Germany|German

Bild des Monats: Stationärer Einzelhandelsumsatz, Europa 2018

Bruchsal, 16.08.2018

Für den stationären Einzelhandelsumsatz wird 2018 ein nominales Umsatzwachstum von +2,1% in den 28 EU-Staaten erwartet. Die Gewinner sind dabei insbesondere Rumänien (+7,5%), Estland (+6,8%) und die Tschechische Republik (+6,5%). Zuwächse werden auch für die anderen EU-Länder prognostiziert, wobei der stationäre Einzelhandelsumsatz im Vereinigten Königreich mit +0,1% nur minimal ansteigt. Dies sind einige der vielen Ergebnisse aus unserer kürzlich veröffentlichten Studie "Einzelhandel Europa 2018", die zahlreiche Trends im Einzelhandel untersucht und eine Prognose für das Jahr 2018 enthält.

Das GfK Bild des Monats für August zeigt das für 2018 prognostizierte Wachstum des stationären Einzelhandelsumsatzes für die betrachteten Länder.

Download der Karte als hochauflösendes JPG...

Weitere Informationen gibt es in unserer Pressemitteilung vom 22.5.2018. Die komplette Studie "Einzelhandel Europa 2018" kann unter www.gfk-geomarketing.de/handel-europa heruntergeladen werden.

Alle Bilder sind zur Veröffentlichung freigegeben. Bitte geben Sie als Quelle "Grafik: GfK" an.

Kontakt
General