Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Press release
Financial Services|Austria|German

GfK Stimmungsbarometer 3. Quartal 2017

Wien, 18.10.2017

Sicherheit bleibt für die Österreicher weiterhin das A und O beim Sparen

Wien, 18.10.2017 - Das Interesse an verschiedenen Spar- und Anlageformen hat sich im Laufe der letzten Jahre deutlich gewandelt. Seit 2016 stehen Wohneigentum und Grundstücke an der Spitze des Rankings. Bausparvertrag und Sparbuch, einst und für lange Zeit die interessantesten Sparformen in Österreich, haben ihr Tief zwar überwunden, sind aber nach wie vor auf der Suche nach alter Stärke aus den Zeiten vor der Finanzkrise.

Das Stimmungsbarometer 2017 der GfK Austria liefert die Informationen über aktuelles Interesse der Österreicher an verschiedenen Spar- und Anlageformen - unabhängig von der tatsächlichen Nutzung.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung (PDF) und das Chart (PDF)

Kontakt
Sebastian Huchler
Sebastian Huchler
Austria
General