Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Close
Geo+MarketShares
X
Share this page

Geo+MarketShares

Ihre eigenen Umsätze kennen Sie natürlich, aber wissen Sie auch, wie Sie im Vergleich zum regional vorhandenen Potenzial abschneiden? Ohne dieses Wissen fehlt Ihnen die Grundlage zur objektiven Bewertung Ihrer Handelspartner oder Ihres Außendiensts. Die Maximierung der regionalen Marktausschöpfung ist allerdings Voraussetzung, um auch in dichten und komplexen Märkten mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen erfolgreich zu sein.

  • Wie können Sie die Leistung Ihrer Handelspartner und Außendienstmitarbeiter fair bewerten und potenzialbasierte Wachstumsziele für sie ansetzen?
  • Wo liegt das meiste Potenzial und wie und wie gut schöpfen Sie es in jeder Region aktuell aus?
  • Wie sollten Sie Ihr Category Management und Ihre POS Strategien aussteuern, um das lokale Potenzial zu erschließen?

Was wir tun
Unsere detaillierten Einblicke, die genau auf Ihre Produktgruppen, Verkaufskanäle und Vertriebsgebiete zugeschnitten sind, erlauben Ihnen, Ihre Märkte effizient zu bearbeiten und gezielt auszuschöpfen. Wir stützen uns auf verschiedene Datenquellen – u.a. aggregierte Angaben aus den GfK POS Panels – und unsere bewährte geostatistische Methodik, um einen flächendeckenden Benchmark zu berechnen, der Ihnen das regionale Potenzial sowie Ihren jeweiligen Marktanteil zeigt. Mit dieser Kennziffer können Sie die Leistungen Ihrer Handelspartner und Außendienstler direkt vergleichen. Unsere regional detaillierten Markteinblicke zeigen Ihnen auch, wo Sie schon stark sind und wo Handlungsbedarf besteht. Dies gibt Ihnen eine Roadmap, um Ihre Vertriebsstrategie, die Auswahl Ihrer Handelspartner und Ihre Umsatzziele auf das vorhandene Potenzial auszurichten.

Wie Sie profitieren
Mit unseren Markteinblicken können Sie versteckte Potenziale heben und Ihre Handelspartner effektiver managen. Indem Sie Ihr regionales Potenzial kennen, können Sie Ihre regionalen Marktanteile ermitteln und die Leistung Ihrer Händler und Ihres Vertriebs genau vergleichen. Damit fokussieren Sie sich auf Regionen mit hohem Umsatzpotenzial und identifizieren Marktchancen vor Ihren Mitbewerbern. Messen Sie Ihre regionalen Umsatzleistungen objektiv, setzen Sie realistischere Wachstumsziele und erschließen Sie Ihr Potenzial optimal!

Warum GfK?
Unsere Beratungen rund um regionale Marktanteile zeigen Ihnen, wo und wie Sie Ihre Marktausschöpfung optimieren können. Wir bieten:

  • Transparente Basis für Unternehmensentscheidungen: Unsere bewährte Methodik sowie die Bündelung mit anderen GfK Daten & Services liefert Ihnen verknüpfte Einblicke aus einer zuverlässigen und anerkannten Quelle.
  • Klarer Benchmark und fundierte  Branchenexpertise: Sie erhalten einen maßgeschneiderten Benchmark für Ihr Umsatzpotenzial. Und unsere Branchenexperten geben Ihnen konkrete Empfehlungen, wie Sie Ihre Vertriebsgebiete und Filialnetze optimieren können.
  • Einzigartige GfK Datenquelle: Wir kombinieren GfK POS Tracking und Geo-marketing-Expertise. Dies gibt Ihnen einzigartiges und detailliertes Wissen zum lokalen Potenzial Ihrer Produktgruppen in jedem Vertriebskanal.
Insights
    • 04/13/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Geo+SalesTerritories
    • Geo+BranchNetworks
    • Geo+TargetGroups
    • Geo+MarketShares
    • Geo+DistributionPartners
    • Retail Consultancy
    • Retail Real estate consultancy
    • Global
    • English

    GfK releases 2016 purchasing power for Austria and Switzerland

    New 2016 GfK purchasing power data is now available for Austria and Switzerland. Purchasing power levels vary substantially both between and within these two neighboring countries. GfK's study reveals the regional distribution of this purchasing power.

    • 11/11/15
    • Fashion and Lifestyle
    • Geomarketing
    • Geo+MarketShares
    • Global
    • English

    Optimizing sales with geomarketing

    The GfK insights help our clients' sales representatives to focus on the most valuable retail partners.
General