logo
search
EN

03.05.2016

1. VREI Marketing Kongress

Driving the future: GfK blickt in die Zukunft des automobilen Ersatzteilmarktes

Eine kostenfreie Leseprobe der Präsentation erhalten Sie hier als Download.

Der Automotive Aftermarket befindet sich inmitten eines Paradigmenwechsels. Der zunehmende Wettbewerbsdruck durch die Fahrzeughersteller, der Kampf um die Kundendaten und der anhaltende Konsolidierungsprozess stellen den Automotive Aftermarket vor erhebliche Herausforderungen.
Werden wir bald mit „Smartphones auf Rädern“ fahren und werden wir herkömmliche automobile Ersatzteile im Jahr 2025 überhaupt noch benötigen?

Beim ersten VREI Marketing Kongress am Mittwoch, den 27. April, 2016 in Frankfurt beantworteten unsere GfK Branchenexperten genau diese Fragen. Im Vordergrund standen hierbei die Transformation der Automobilbranche selbst und die grundlegenden Konsequenzen für den automobilen Ersatzteilmarkt mit dem Titel: „Der automobile Ersatzteilmarkt 2025 – Herausforderungen, Chancen, Trends“.

Sehen Sie dazu drei Szenarien des automobilen Ersatzteilmarktes im Jahre 2025:

  • Konnektivität, Autonomes Fahren und Elektromobilität stellen die wichtigsten Mobilitätstrends der Zukunft dar.
  • Das Gesamt-Werkstattvolumen 2014/2015 hatte einen deutlichen Rückgang um 4,6% zu verzeichnen (2015: 64,4 Mio. Reparatur,- Unfall,- und Wartungsaufträge).
  • Hybride gewinnen mittelfristig an Fahrt und benötigen neben den konventionellen Wartungsarbeiten eine zusätzliche Prüfung der Elektronikkomponenten.
  • Langfristig werden batterieelektrische Fahrzeuge an Relevanz gewinnen. Hierbei werden sämtliche Wartungen und Verschleißreparaturen, die mit dem Verbrennungsmotor zusammenhängen, entfallen.
  • Eine große Chance ergibt sich im Bereich Diagnose und Service. Die zunehmende technische Komplexität erfordert neue Kompetenzen im Hinblick auf Hochvoltfahrzeuge. Auch mobile Diagnose- und Wartungskonzepte bieten vielfältige Chancen zur Erschließung neuer Geschäftsfelder.

Sie haben Interesse an weiterführenden Informationen oder wünschen einen Zugriff auf die vollständige Präsentation, dann kontaktieren Sie uns. Unsere GfK Experten stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mehr über die Veranstaltung erfahren Sie hier.

Frau Stephanie Fiegert (GfK), Herr Martin Faißt (GfK) und Herr Thomas Fischer (Vorstand Verein Freier Ersatzteilemarkt e.V.)

Related Products

  • GfK Out-of-Home Panel

    Winning with Out-of-Home: comprehensive insights on structures and dynamics of the OOH market. Tracking of consumers spend on food and beverages tracked via mobile app. All channels. Transparent consumers. New answers.

    Read more
  • GfK Market Intelligence: Sales Tracking

    Product tracking comparison tool measuring market share and brand performance. Data from both retailer and reseller. Regular POS insights across all relevant channels.

    Read more
  • GfK Shopper Behavior

    Support your marketing decisions with comprehensive data and analysis of buyer behavior at all stages of the purchase journey and product lifecycle.

    Read more

Related Insights

  • 29.10.2020

    1. VREI Marketing Kongress Reports

    COVID-19 - Changes in online behavior across Europe - September

    How are online use categories recovering across Europe after lockdown? Download our free bi-monthly report .

  • 19.10.2020

    1. VREI Marketing Kongress Articles

    If you know this Black Friday will be like no other, you can take ...

    How changes in shopping habits will affect your biggest sales season of the year.

  • 23.09.2020

    1. VREI Marketing Kongress Reports

    Know how sustainability concerns impact shopping behavior

    Learn how values and shopping behavior are changing based on environmental concerns so you can take action in our Who Cares? Who Does? Report.

View all Insights