Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
X
Diese Seite teilen

Omnibus

Sie benötigen schnell und möglichst kostengünstig valide Daten auf repräsentativer Basis?
Dann können wir Sie mit unserem Omnibus-Angebot unterstützen.

Was es ist
Unsere repräsentativen Mehrthemenumfragen laufen regelmäßig in Deutschland, Europa und weltweit. Mit nur einer oder auch vielen Fragen können Sie sich einfach in eine Studie einklinken: für Sie schnelles, wertvolles Wissen zum kleinen Preis.

Wie es funktioniert
Innerhalb einer Omnibus-Umfrage werden sämtliche, exklusiv für die jeweiligen Auftraggeber entwickelten, Fragen gebündelt. Das können Fragen zur Markenbekanntheit, zur Werbewirkung, zum Kaufverhalten, zur Produktakzeptanz, aber auch zu Wünschen und Bedürfnissen von bestimmten Bevölkerungsgruppen sein. Je nach Stichprobe, Umfang und Methode liefern wir Ihnen schon nach wenigen Tagen Ergebnisse – selbstverständlich individuell aufbereitet und exklusiv für Sie.

 Vorteile

  • repräsentativ
  • effizient
  • schnell
  • kostengünstig
  • exklusiv
  • alles aus einer Hand
Deutschland: Online-Omnibus GfK eBUS®

In unserem neuen GfK eBUS® werden online 1.000 Frauen und Männer im Alter von 18-74 Jahren befragt. Die Stichprobe ist repräsentativ für die deutsche Wohnbevölkerung und wird aus dem Access Panel „Nicequest by GfK“ rekrutiert.

Wie wird die Bevölkerungsrepräsentativität erreicht?

Für den GfK eBUS® quotieren und gewichten wir die Stichprobe nach bevölkerungsrepräsentativer Verteilung hinsichtlich der Merkmale Geschlecht, Alter, Region, Haushaltsgröße, Ortsgröße und Schulbildung des Haupteinkommensbeziehers. Besonders letzteres Merkmal sorgt für eine sehr genaue Verteilung hinsichtlich sozio-ökonomischer Zugehörigkeit der befragten Personen und damit echte Bevölkerungsrepräsentativität.

Weitere Informationen zu Methode und Qualitätssicherungsmaßnahmen finden Sie in diesem Paper.

Der GfK eBUS® ist besonders geeignet

  • wenn bevölkerungsrepräsentative Ergebnisse benötigt werden
  • wenn es schnell gehen muss
  • für Multimedia-Fragebögen
  • bei sensiblen Fragestellungen
  • bei Budgetbeschränkungen
  • wenn Ihre Zielgruppe einen ausreichend hohen Anteil der Gesamtbevölkerung stellt

Darüber hinaus bieten wir im GfK eBUS® die Möglichkeit, die Ergebnisse anhand der Lebensstilsegmentierung GfK Roper Consumer Styles (RCS) zu analysieren. Die Typologie GfK Roper Consumer Styles gruppiert Konsumenten in acht Segmente unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Werte, ihrer kaufrelevanten Einstellungen und technologischer Treiber.

Nähere Informationen zu den RCS finden Sie hier

Termine:

Redaktionsschluss: jeden Dienstag, 10.00 Uhr
Ergebnis: nach einer Woche

Preise:
geschlossene Frage: ab €600
skalierte Frage: ab €680
offene Frage: ab €950

Mindestauftragswert: €1.200

Länderübergreifende Umfragen

Sie haben eine oder mehrere Fragen, die Sie der Bevölkerung in anderen Ländern stellen möchten? Über das internationale Netzwerk der GfK (GfK EURO BUS und GfK GLOBO BUS) und in Zusammenarbeit mit renommierten Partnerinstituten rund um den Globus führen wir unsere Mehrthemenumfragen sowohl europaweit als auch weltweit durch.

In erster Linie bieten wir auch hier Online-Omnibus-Umfragen an. Diese werden in unserem zentralen Bereich Operations programmiert, gehostet und ausgewertet. Das heißt, die komplette Durchführung erfolgt direkt durch GfK in Deutschland.

Wir befragen je Land nach Wunsch 500, 1.000 oder 2.000 Männer und Frauen im Alter von 18-65 Jahren

Termine für den GfK EURO BUS / GLOBO BUS – Online: 

Redaktionsschluss: jeden Montag, 10.00 Uhr
Ergebnis: nach 2 bis 3 Wochen (je nach Anzahl der beauftragten Länder)

Je nach länderspezifischen Gegebenheiten bieten wir darüber hinaus GfK EURO BUS- und GfK GLOBO BUS-Studien als face-to-face oder telefonische Umfrage an. Hier nutzen wir entweder das internationale GfK-Netzwerk oder arbeiten mit renommierten Partnerunternehmen zusammen.

Pro Land befragen wir mindestens 500 repräsentative Erwachsene, Standard ist N = 1.000.

Preise:
Eine geschlossene Frage ist ab €900 erhältlich.

Deutschland: Zielgruppenspezifische Umfragen

Wenn sich Ihre Fragen an eine bestimmte Zielgruppe richtet, nehmen wir diese gesondert unter die Lupe. Wir bieten Ihnen dafür Mehrthemenstudien an, bei denen wir ausschließlich Silver Surfer, Ad Relevants, Autofahrer, Finanzentscheider, Energieentscheider interviewen.

Folgende Fallzahlen erreichen wir wöchentlich in unseren ZIELGRUPPEN BUSSEN:

  • Silver Surfer: 900 Personen im Alter von 50-74 Jahren
  • Ad Relevants: 800 Personen im Alter von 18-59 Jahren
  • Autofahrer: 800 'Personen im Alter von 18-74 Jahren
  • Finanzentscheider: 700 Personen im Alter von 18-74 Jahren, die in privaten Haushalten über die Finanzen entscheiden (oder mitentscheiden)
  • Energieentscheider: 700 Personen im Alter von 18-74 Jahren, die im Haushalt über Fragen zu Energieversorgung entscheiden (oder mitentscheiden)

Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, die Ergebnisse anhand der Lebensstilsegmentierung GfK Roper Consumer Styles (RCS) zu analysieren. Die Typologie GfK Roper Consumer Styles gruppiert Konsumenten in acht Segmente unter Berücksichtigung ihrer persönlichen Werte, ihrer kaufrelevanten Einstellungen und technologischer Treiber.

Nähere Informationen zu den RCS finden Sie hier

Termine:
Redaktionsschluss: jeden Dienstag, 10.00 Uhr
Ergebnis: nach einer Woche

Preise:
geschlossene Frage: ab €600
skalierte Frage: ab €680
offene Frage: ab €950

Mindestauftragswert: €1.200

Sollte Ihre Zielgruppe nicht dabei sein, sprechen Sie uns an.  Wir sagen Ihnen, ob Ihre spezielle Zielgruppe über den GfK eBUS erreichbar ist.

Umfragen

Umfragen in Zusammenarbeit mit der Welt am Sonntag

Omnibus Overview Download

Information for our English speaking clients

General