logo
DE

Wien, 16.07.2019

OeKB-Studie: Inlandsinvestitionen wesentliche Stütze des Exportgeschäfts

OeKB-GfK-Studie 2019

  • OeKB-GfK-Studie: Gute Rahmenbedingungen für Exporteure in Österreich
  • Inlandsinvestitionen als wesentliche Stütze des Exportgeschäfts
  • Exportaktivitäten wichtigster Umsatztreiber
  • Wunsch nach geförderten Finanzierungsmöglichkeiten für klimafreundliche Investitionen
  • OeKB mit innovativer Lösung "Exportinvest Green" im Sinne der Nachhaltigkeit

Wien, 4. Juli 2019 - Bei etwa der Hälfte der österreichischen Großunternehmen sind die Exportaktivitäten der wichtigste Umsatztreiber. Mehr als zwei Drittel der österreichischen Unternehmen planen eine deutliche Ausweitung des Exportgeschäfts. Als besondere Herausforderung für die kommenden Jahre gelten die Themen Klima-/Umweltschutz und Nachhaltigkeit sowie die Verfügbarkeit von attraktiven Finanzierungsmöglichkeiten, um klimafreundliche Investitionen zu tätigen. Das sind die Kernergebnisse einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsunternehmens GfK im Auftrag der OeKB.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung (PDF) hier, die Studienergebnisse (PDF) können Sie sich hier gerne downloaden.



Latest Press Releases

  • 21.07.2020
    Glänzende Zeiten für Gold! Sparer setzen in Corona-Zeiten auf das Edelmetall.

    Seit 2017 werden jährlich 2.000 Österreicher (ab 15 Jahren) hinsichtlich ihres Interesses an Spar- und Anlageformen – unabhängig von der eigenen Nutzung – befragt. Das “GfK Stimmungsbarometer” wird halbjährlich ausgewertet und veröffentlicht.

    Read more
  • 03.06.2020
    War es das mit dem Umweltschutz?

    GfK Pressemitteilung zum Weltumwelttag 2020

    Read more
  • 18.05.2020
    GfK TEMAX® für Österreich, Q1 2020

    Das erste Quartal zeigt einen Rückgang für technische Gebrauchsgüter.

    Read more
  • 19.02.2020
    GfK Stimmungsbarometer GJ 2019

    Großer Verdruss der Sparer! Sehen die Österreicher noch Sinn im Sparen?

    Read more
View all Press Releases