Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
X
Diese Seite teilen
News
FMCG|Germany|German

Consumer Index März 2018

27.04.2018

Die Zukunft des Einkaufens

Der E-Commerce Umsatz mit Fast Moving Consumer Goods kommt nicht wirklich in Gang. Während in anderen Märkten der E-Commerce Anteil teilweise so rasant wächst, dass viele stationäre Händler unter Existenzdruck geratenist die Dynamik bei FMCG äußerst überschaubar. Und das, obwohl der klassische stationäre Handel wie auch pure Online-Anbieter ihre Investitionen in das Online-Geschäft mit FMCG deutlich ausgeweitet haben.

Warum ist das nun aber so, warum tritt der Internethandel mit FMCG mehr oder weniger auf der Stelle? Schließlich geht doch aus den Zahlen von GfK eindeutig hervor, dass die Shoppingtrips für Güter des täglichen Bedarfs seit Jahren zurückgehen, dass mehr und mehr Menschen über Zeitstress klagen und dass ihnen das Einkaufen zur Last wird. In diesem Kontext sollten die Investitionen in den FMCG E-Commerce doch auf fruchtbaren Boden fallen. Trotz aller Bemühungen des Handels scheint der Boden steiniger als erwartet.

Erfahren Sie mehr im aktuellen Consumer Index für den Monat März 2018.

Herunterladen (PDF)

Kontakt
General