Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
X
Diese Seite teilen
News
Fashion and Lifestyle|Financial Services|Retail|Technology|Consumer Goods|Geomarketing|Geodata|Germany|German

Bild des Monats: Stationärer Einzelhandelsumsatz, Europa 2019

Bruchsal, 15.08.2019

Das GfK Bild des Monats für August zeigt den prognostizierten stationären Einzelhandelsumsatz im Jahr 2019.

Laut der aktuellen GfK-Studie zum Einzelhandel in Europa wird für die 27 EU-Staaten (ohne das Vereinigte Königreich) in diesem Jahr mit einem nominalen Umsatzwachstum von +2,0% gerechnet. Die höchsten Zuwachsraten unter den EU-Staaten werden für Rumänien (+7,0%), Litauen (+5,9%) und Lettland (+4,9%) erwartet. Am anderen Ende des Spektrums stehen hingegen die Niederlande (+0,5%), Dänemark (+0,7%) und Deutschland (+0,8%). Faktoren, die zu dieser Prognose beitragen, sind unter anderem ein dynamisches Wachstum des Online-Handels sowie ein gedämpftes Konsumklima.

Download der Karte als hochauflösendes JPG...

Weitere Informationen gibt es in unserer Pressemitteilung vom 9.5.2019. Die komplette Studie „Einzelhandel Europa 2019“ kann unter www.gfk-geomarketing.de/handel-europa heruntergeladen werden.

Alle Bilder sind zur Veröffentlichung freigegeben. Bitte geben Sie als Quelle "Grafik: GfK" an.

Kontakt
Thomas Muranyi  
 
General