logo
search
DE

30.05.2016

Consumer Index April 2016

Das Einkaufen neu entdecken

Die Einkaufshäufigkeit sinkt, nicht aber bei den bisherigen Treibern dieser Entwicklung - Einkaufslust braucht Zeit

Einkaufen muss sein. Das gilt für schlichtweg jeden Haushalt, auch wenn der Salat aus dem eigenen Garten kommt und das eigene Huhn für das Frühstücksei sorgt. Ob dieses 'Muss' sich aber auf 'Lust' oder auf 'Frust' reimt, ist eine Frage der Umstände. Und unter diesen Umständen spielt wiederum das Thema Zeit eine zentrale Rolle.

Der Mangel an Zeit ist sodann auch ein wichtiger Grund dafür, dass die Verbraucher seit einigen Jahren seltener zum Einkaufen gehen. Und dieser Zeitstress wiederum vermiest uns ein wenig die Lust am Einkaufen und macht die tägliche Besorgung bisweilen zur Last. Gut ein Drittel der Konsumenten empfindet das so, wie wir später noch sehen werden.

Den vollständigen Consumer Index finden Sie hier kostenlos zum Download.

Download (PDF)

Insights

View all Insights