logo
DE

18.12.2015

best brands 2016

GfK verlieh zum 13. Mal die „best brands“ awards für die erfolgreichsten Marken Deutschlands

Am 17. Februar 2016 war es wieder soweit: GfK verlieh zum 13. Mal zusammen mit der Serviceplan Gruppe, ProSiebenSat.1 Media AG, der WirtschaftsWoche, dem Markenverband, der iq media marketing GmbH und der Ströer Media AG die „best brands“ awards für die erfolgreichsten Marken Deutschlands.
Unter Anwesenheit von mehr als 600 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Handel und Medien wurden in feierlichem Ambiente die erfolgreichste Marken Deutschlands während einer Gala im Bayerischen Hof in München gekürt.

Siegfried Högl, CEO Consumer Experiences Deutschland begrüßte die anwesenden Gäste und ging auf die Besonderheiten dieser von GfK initiierten Auszeichnung ein: Nicht eine Jury, sondern die Konsumenten entschieden über die Gewinner - denn die prämierten Kandidaten werden in einer repräsentativen GfK-Studie an zwei wesentlichen Kriterien gemessen: an ihrem tatsächlichen wirtschaftlichen Markterfolg und an der Beliebtheit ihrer Marke in der Wahrnehmung der Verbraucher.

Durch das Programm führte Moderator Steven Gätjen. Musikalisches Highlight war der Auftritt von ZAZ. Bundespräsident a.D. Christian Wulff hielt die Keynote.

Sieger der „best brands 2016“
Und das waren die strahlenden Sieger der diesjährigen Auszeichnung: Siegfried Högl, CEO Consumer Experiences Germany zeichnete Nivea in der Kategorie „Beste Produktmarke“ aus. Porsche gewann in der Kategorie „Beste europäische Unternehmensmarke“, WMF in der Kategorie „Beste Wachstumsmarke“ und Amazon in der Sonderkategorie „Beste Wachstumsstärkste E-Commerce-Marke“.

„best brands International“
In der Kategorie „best brands International“ wird seit 2014 jährlich ein Gastland in die Untersuchung miteinbezogen. Nach China und Italien stand best brands 2016 insgesamt unter dem Leitgedanken „Europa“: Die Vision Europas und sein Zusammenhalt sind aktueller denn je, weshalb die „Beste Unternehmensmarke“ diesmal mit einem besonderen Augenmerk auf Europa verliehen wurde.

best brands College
Um den Informationscharakter von best brands zu unterstreichen, geht der abendlichen Preisverleihung ein Tageskongress voraus: Im Rahmen des best brands College diskutieren hochkarätige Referenten über die aktuellsten Themen aus Marketing, Markenführung und Kommunikation – das übergeordnete Thema beim College 2016 war „Digitale Transformation“.
Unser Experte Robert Wucher, Head of Technology and Digital Client Solutions, referierte zum Thema “The Connected Consumer shapes the future”.

Weitere Informationen zu best brands finden Sie unter www.bestbrands.de

Related Products

  • GfK Why2Buy

    Kundenumfragen werden im GfK Consumer Panel durchgeführt, um zu verstehen, warum Shopper ein bestimmtes Kaufverhalten aufweisen. Die Ergebnisse werden anhand des Kaufverhaltens der Panelmitglieder kalibriert.

    Read more
  • GfK Demand Forecasting

    Präzise und zeitnahe Verkaufsprognosen zum Verständnis der aktuellen und zukünftigen Nachfrage nach Technologiegeräten. Basierend auf POS-Daten von GfK sowie globalen und regionalen Experten.

    Read more
  • GfK Shopper Behavior

    Stützen Sie Ihre Marketingentscheidungen durch umfassende Daten und Analysen zum Kaufverhalten aus allen Phasen des Kaufprozesses und des Produktlebenszyklus.

    Read more

Related Insights

  • 05.08.2020

    Reports

    GfK European Report: Health and Wellbeing

    Lernen Sie unterschiedliche Konsumententypen kennen, erfahren Sie, wie diese mit dem Thema Healthy Lifestyle umgehen und wie sich das in ihrem ...

  • 30.07.2020

    Reports

    GfK Purchase Journey Power Tools & Powered Gardening

    Dieser Report untersucht die Consumer Purchase Journey für Elektrowerkzeuge und elektrische Gartengeräte in Deutschland. Verstehen Sie wie der ...

  • 28.07.2020

    News

    Consumer Index Juni 2020

    Hier geht es zum aktuellen Consumer Index für den Monat Juni 2020.

View all Insights