Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Smart Automotive Insights image
X
Diese Seite teilen

Smart Insights: Finanzdienstleistungen

Die Wettbewerbssituation in der Finanzdienstleistungsbranche hat sich verschärft. Der wesentliche Faktor hier ist (mangelndes) Vertrauen. Verbraucher haben schnellen Zugang zu Online-Bewertungen, vergleichen Finanzprodukte und können ihren Dienstleister einfach wechseln. Denn sie sind informierter und anspruchsvoller denn je.

Erfolgreiche Akteure in der Finanzbranche bieten differenzierte Produkte und Leistungen an, die auf verschiedene Kundenerfordernisse zugeschnitten sind. Und sie steigern das Vertrauen durch Transparenz sowie den Schutz der Kundendaten. 

Unsere Finanzdienstleistungsexperten analysieren die Markttrends und helfen Ihnen so, erfolgreiche Strategien für Finanzprodukte und -dienstleistungen zu entwickeln, von denen Ihre Kunden profitieren. 

Lösungen
  • Verbraucherpanel

    Verbraucherpanel

    In Ihrem Unternehmen dreht sich alles um Ihre Kunden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Kunden verstehen, um deren Bedürfnisse zu erfüllen und Wachstumsmöglichkeiten erkennen zu können.

    Mithilfe unserer internationalen Verbraucherpanels bieten wir Ihnen unverzichtbare Einblicke in das Verbraucherverhalten, und zwar über alle Kanäle hinweg. Wir wissen über das Einkaufsverhalten der Verbraucher Bescheid: Wo suchen Verbraucher nach neuen Produkten? Wie suchen und vergleichen sie diese? Wie verwenden sie neue Produkte und welche Faktoren beeinflussen ihre Entscheidungen und den gesamten Prozess bis zum Kauf?

  • Shopper- und Handelsstrategie

    Shopper- und Handelsstrategie

    Das digitale Zeitalter eröffnet neue Wege des Einkaufens. Es verändert nicht nur die Art und Weise, sondern auch den Ort, an dem eingekauft wird. Um in diesem Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen relevante Daten über den gesamten Einkaufsprozess hinweg kennen und nutzen. Nur so ist es möglich, jeden Schritt im Entscheidungsprozess des Käufers bis zum tatsächlichen Kauf zu optimieren.

  • Geomarketing

    Geomarketing

    Wir bieten Ihnen umfassende Einblicke in standortspezifische Faktoren, die Auswirkung auf den Erfolg von Unternehmensstandorten, Geschäften, Verkaufsgebieten, Zielgruppen sowie Handelsketten und Vertriebsnetzen haben.

Aktuelle Insights

Finden Sie hier aktuelle Insights der Finanzdienstleistungsbranche.

    • 15/08/19
    • Fashion and Lifestyle
    • Financial Services
    • Retail
    • Technology
    • Consumer Goods
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Germany
    • German

    Bild des Monats: Stationärer Einzelhandelsumsatz, Europa 2019

    Das GfK Bild des Monats für August zeigt den prognostizierten stationären Einzelhandelsumsatz im Jahr 2019.
    • 26/07/19
    • Fashion and Lifestyle
    • Financial Services
    • Industrial Goods
    • Media and Entertainment
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • Energy
    • Geomarketing
    • RegioGraph
    • Geodata
    • Regional Market Data
    • Germany
    • German

    Aufzeichnung: "Regionale Zielgruppenanalysen mit RegioGraph"

    Schauen Sie sich jetzt kostenlos die Aufzeichnung unseres Webinars "Regionale Zielgruppenanalysen mit RegioGraph" vom 25. Juli an.
    • 24/07/19
    • Fashion and Lifestyle
    • Financial Services
    • Retail
    • Technology
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Germany
    • German

    Mittelstädte als attraktive Einzelhandelsstandorte

    Im Jahr 2019 haben die Deutschen im Schnitt 5.911 Euro pro Kopf für Ausgaben im Einzelhandel zur Verfügung. Allerdings wird häufig nicht am eigenen Wohnort eingekauft, weshalb Standorte mit einem starken Handelsangebot von weiterem Kaufkraftzufluss profitieren.
    • 11/07/19
    • Fashion and Lifestyle
    • Financial Services
    • Retail
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Germany
    • German

    Bild des Monats: Einzelhandelsumsatz privater Konsum, Europa 2018

    Das GfK Bild des Monats für Juli zeigt den stationären Einzelhandelsumsatz am privaten Konsum im Jahr 2018 im europäischen Ländervergleich. 
Kontakt
General