Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
X
Diese Seite teilen
Report

Österreichs Ernährungsgewohnheiten und Gesundheitstypen

Wien, 31.10.2018

Würstlstand oder Haubenlokal, Stubenhocker oder Fitnessfreak

Die eigene Gesundheit ist das Statussymbol in unserer heutigen Zeit. Die aktive Beeinflussung der eigenen Gesundheit und somit die Selbstoptimierung findet sich in den verschiedenen Bereichen des alltäglichen Lebens wieder - man kann sagen, Gesundheit ist eine Lebenseinstellung. Somit ergibt sich ein wachsender Wirtschaftsmarkt mit zusätzlichen Produkten und Services, sei es bei den alltäglichen Lebensmitteln, über smart technologies bis hin zu Versicherungen

Die GfK Studie zur Ernährung und Gesundheit der Österreicher umfasst unter anderem folgende Themen

- Welche Ernährungs- und Kochgewohnheiten haben die Österreicher? Wie häufig kochen sie, was kochen sie? Wie ernähren sie sich? Folgen Sie einer bestimmten Ernährungsweise (vegan, vegetarisch, etc.)

- Welche Ernährungs- und Kochtypen gibt es in der Bevölkerung? Was macht diese aus, wie unterscheiden sie sich?

- Welche Einstellungen zur Ernährung haben die Käufer Ihrer Marke? Gibt es diesbezüglich Besonderheiten im Vergleich zum Rest der Bevölkerung? - Und wie gesund sind die Österreicher?

- Welcher Gesundheitstyp probiert gerne neue Food Trends aus? Wer kauft vorrangig Bio-Produkte und erledigt seine Einkäufe online?

- Welcher Gesundheitstyp nutzt Smart Watches um seine Gesundheitsparameter zu beobachten?

- Welcher Gesundheitstyp wäre bereit diese Daten mit seiner Versicherung zu teilen, um geringere Prämien zu zahlen?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit unserer Studie beantworten um ihr Sortiment und ihre Vertriebsstrategien zukunftssicher aufzustellen.

ab 1.990,- EUR pro Modul 

Kontakt
Dipl.- Demogr. Christina Tönniges
Dipl.- Demogr. Christina Tönniges
Austria
+43 1 71710 103
Anna Kulnig
Anna Kulnig
Austria
+43 171710 101
General