Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
X
Diese Seite teilen
Press release
Point of Sales Tracking|Austria|German

GfK TEMAX® für Österreich, Q4 2018

Wien, 15.02.2019

Der Markt für technische Konsumgüter in Österreich zeigt negatives Wachstum in Q4, wächst aber im Ganzjahresvergleich

Wien, 11. Februar 2019 - Mit einem Rückgang von 1.2 Prozent endet das vierte Quartal des Jahres 2018 im Markt für technische Gebrauchsgüter in Österreich. Den größten Anteil an diesem Trend haben die Sektoren Unterhaltungselektronik und Telekom, aber auch der IT- und der Foto-Markt tragen mit Umsatzeinbußen dazu bei.

Selbst die Zuwächse bei Groß- und Kleingeräten können die negative Entwicklung im gesamten Markt nicht kompensieren. Obwohl das letzte Quartal knapp negativ war, zeigt das gesamte Jahr 2018 ein Umsatz-wachstum von 3 Prozent für technische Gebrauchsgüter in Österreich. Im Vergleich des Gesamtjahres mit 2017 zeigen nur noch die Unterhaltungselektronik und Foto ein negatives Ergebnis. Alle anderen Bereiche wachsen im Jahresvergleich.

Viele weitere österreichische und internationale Wirtschaftsdaten finden Sie auch, nach kostenloser Registrierung, unter: http://temax.gfk.com/login/

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung (PDF) hier

Kontakt
Mag. Wolfgang Hölzlsauer
Mag. Wolfgang Hölzlsauer
Austria
General