Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Press release
Financial Services|Austria|German

GfK Stimmungsbarometer 1. Quartal 2018

Wien, 07.06.2018

Kryptowährungen trotz Medienhypes nur ein Nischenprodukt und nur für wenige wirklich interessant

Wien, 07.06.2018 - Kryptowährungen, und allen voran Bitcoins als prominentestes System dieser Gattung, haben Ende 2017 einen absoluten Hype erlebt - seitdem ging es mit den Kursen wieder deutlich bergab. Für den Großteil der österreichischen Sparer stellen die digitalen Währungen trotz der starken Medienpräsenz keine echte Alternative dar. Die attraktivsten Spar- und Anlageformen bleiben weiterhin das Eigenheim, der Grundstücksbesitz, und, nach einem tendenziellen Rückgang im 4. Quartal 2017, auch wieder der Bausparvertrag.

Das Stimmungsbarometer 2018 der GfK Austria liefert die Informationen über aktuelles Interesse der Österreicher an verschiedenen Spar- und Anlageformen - unabhängig von der tatsächlichen Nutzung.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung hier (PDF) sowie die Pressecharts (PDF)

Kontakt
Mag. Ursula Swoboda
Mag. Ursula Swoboda
Austria
General