Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browser-Einstellungen, um alle Features dieser Webseite zu ermöglichen.

Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Trends and Forecasting

Trends und Prognosen

Das Kaufverhalten der Verbraucher ändert sich schneller denn je. Produktzyklen werden kürzer, neue Angebote kommen immer schneller auf den Markt und Unternehmen müssen der Konkurrenz einen Schritt voraus bleiben. Um erfolgreich zu sein, benötigen sie präzise Umsatzprognosen – basierend auf soliden Analysen – sowie die aktuellsten Kauf- und Markttrends.

Wir bieten Ihnen detaillierte Prognosen zur Nachfrage nach technischen Geräten sowie weltweite Daten zu den Trends in Technologiemärkten.

Unsere Prognosen beruhen auf der weltweit größten Erhebung von POS-Daten. Hinzu kommen die Fachkompetenz unserer Experten auf internationaler Ebene sowie das Wissen über lokale Gegebenheiten. Dank dieser Kombination erhalten Sie einzigartige, granulare und schnelle Prognosen – Prognosen darüber, welche Produkte die Verbraucher kaufen werden, in welchen Mengen, für welchen Preis und wo.

Prognosen für Investoren und Kapitalmärkte

Investoren stehen ebenfalls unter großem Leistungsdruck. Um erfolgreich zu sein, benötigen Unternehmen bereits frühzeitig Einblicke in maßgebliche Trends. Sie müssen wissen, wo sich Investitionen lohnen.

Wir bieten Ihnen auf Grundlage der weltweit größten Erhebung von POS-Daten umfassende Prognosen. Wir führen regelmäßige, detaillierte Unternehmensanalysen im Bereich Hardwaretechnik, Halbleiter und langlebige Gebrauchsgüter durch und ermitteln so relevante Informationen über Veränderungen in der Verbrauchernachfrage.

Unsere Prognosen ermöglichen es Ihnen, Empfehlungen auszusprechen, die auf zuverlässigen Quellen beruhend.

Aktuelle Insights

Finden Sie hier aktuelle Insights aus dem Bereich Trends und Prognosen.

    • 27/04/17
    • Press
    • Financial Services
    • Public Services
    • Trends and Forecasting
    • Germany
    • German

    Konsumklima nimmt wieder Fahrt auf

    Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Deutschland für April 2017
    • 26/04/17
    • Press
    • Travel and Hospitality
    • Trends and Forecasting
    • Germany
    • German

    Deutsche im Urlaub: lieber entspannt als aktiv

    Urlaub lässt sich ganz unterschiedlich gestalten. Über die Hälfte der deutschen Befragten will es im Urlaub jedoch lieber etwas ruhiger angehen lassen.
    • 19/04/17
    • Press
    • Financial Services
    • Public Services
    • Trends and Forecasting
    • Germany
    • German

    EU-Konsumklima auf Neunjahreshoch

    Die positive Stimmung der europäischen Verbraucher hat sich im ersten Quartal 2017 fortgesetzt. Nachdem bereits Ende Dezember 2016 der höchste Stand seit Januar 2008 gemessen wurde, stieg das Konsumklima für die EU 28 im Januar noch einmal um zwei Zähler auf 19,9 Punkte und lag schließlich im März bei einem Wert von 18,9.
    • 23/03/17
    • Press
    • Media and Entertainment
    • Trends and Forecasting
    • Germany
    • German

    Die Hälfte der Deutschen liest mindestens einmal wöchentlich Bücher

    Laut einer internationalen GfK-Umfrage geben insgesamt 30 Prozent der Internetnutzer an, täglich oder annähernd täglich Bücher zu lesen.
General