Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
News
Retail|Technology|Consumer Goods|Digital Market Intelligence|Geomarketing|Point of Sales Analytics|Germany|German

Supercrunch by GfK geht an den Start

02.02.2017

Die neue eigenständige GfK-Einheit bietet agile Marketinganalysen

Marketingentscheider stehen einer immer größer werdenden Menge an Daten und Datenquellen gegenüber. Um daraus schnell die relevanten Informationen zu gewinnen, Vorhersagen treffen zu können und die richtigen Geschäftsentscheidungen zu fällen, ist ein tiefes Daten- und Analyseverständnis sowie umfassendes Marketing-Know-How notwendig.

Diese Expertise bündelt GfK mit Supercrunch nun in einer eigenen Geschäftseinheit.

Die neue Einheit mit eigenständigem Markenauftritt bietet Kunden eine ganz neue Art automatisierter, benutzerdefinierter Analysen, mit denen sie schnell und kosteneffektiv zentrale Marketingfragen lösen können - von Produkteinführungen bis zur Optimierung von Preisgestaltung und Werbemaßnahmen.

Basis dafür sind Daten der jeweiligen Kunden, von GfK und aus Drittquellen, die – wenn sinnvoll – miteinander verknüpft und mithilfe intelligenter Analysetechnologien ausgewertet werden. So entstehen schnelle, aussagekräftige und umsetzbare Ergebnisse.

Im Gegensatz zum bisherigen Kernangebot von GfK richtet sich bei Supercrunch der Fokus vollständig auf die Datenanalyse und deren technische Implementierung in Entscheidungssystemen.

Sie wollen mehr erfahren? Besuchen Sie die Supercrunch by GfK Website

Kontakt
General
_