Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
News
Travel and Hospitality|Market Opportunities and Innovation|Germany|German

Besser reisen – durch Innovation

19.06.2017

Die Herausforderung

Der Markt von heute erfordert Schnelligkeit, Skalierbarkeit und Agilität. Im Zeitalter des Connected Consumer suchen Marken ständig nach einem Wettbewerbsvorteil für neue Produkt- oder Serviceinnovationen, die nachhaltiges Wachstum ermöglichen.

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der 100% Ihrer Neueinführungen erfolgreich sind. In der Ihr neues Produkt oder Ihr Service Rendite schaffen, stetig wachsen und die Markenbeziehung stärken.


Wir bei GfK glauben, dass erfolgreiche Innovation gleichbedeutend ist mit der Schaffung eines neuen Wertes, der das Leben der Menschen verbessert.

Dafür müssen neue Produkte oder Services:

1. Menschen helfen
2. Emotionale Bindung schaffen
3. Gesprächsmittelpunkt sein
4. Veränderungen leicht machen

Innovation umfasst also einen Wertaustausch zwischen Verbrauchern und Marken, die beide im Kleinen und Großen das Leben besser machen möchten. Benefits sind die Währung dieses Austauschs. Je mehr Unternehmen das Leben der Verbraucher mit bedeutsamen Innovationen verbessern können, desto stärker wird die Markenbeziehung. Aber wie erreichen Sie dies heute, wo gerade die digitale Wirtschaft ständig wandelnde Erwartungen im Leben des Verbrauchers schafft?


Bei GfK erfüllen oder übertreffen 75% der mit unserem strategischen
Innovationsprozess getesteten Konzepte die Einstiegsmarken – 2- bis 3-mal mehr als im Branchendurchschnitt.

Wir von GfK wissen, dass Sie die Richtung von Menschen und Märkten kennen, die strategischen Möglichkeiten von morgen identifizieren und ansprechende Produkte, Services und Geschäftsmodelle entwickeln müssen, die Verbraucher begeistern und Ihren Einfluss auf dem Markt maximieren.


Die Richtung erkennen, die Menschen und Märkte einschlagen

Wie verstehen Sie den Wertaustausch? Sie müssen die veränderlichen Erwartungen der Verbraucher kennen, die auf dem Markt nach Lösungen suchen. Es ist entscheidend, dass Innovatoren ein großes Blickfeld haben, mit dem sie die zahlreichen Einflüsse auf die veränderlichen Bedürfnisse der Verbraucher erkennen können. Aber es ist genauso wichtig, die sich verändernde Landschaft, in der sich Ihre Marke bewegt, im Auge zu behalten.


Die strategischen Möglichkeiten von morgen erkennen

Innovationsforschung kann nicht statisch sein. Sie müssen Ihre Pipeline zukunftssicher machen, indem Sie ermitteln, wie die Chancenfelder von morgen aussehen, wie groß sie sind und welche die Richtigen für Ihre Marke sind. Diese strategischen Wachstumsbereiche müssen auf umfassenden emotionalen Benefits basieren, die als Sprungbrett für die Entwicklung von Angeboten dienen können, die die veränderlichen Verbraucherbedürfnisse bedienen.

Ansprechende Produkte, Services und Geschäftsmodelle entwickeln, die Verbraucher begeistern und Ihren Markteinfluss maximieren

Stärker als je zuvor hängt der Erfolg einer Innovation davon ab, ihre verschiedenen Facetten vorherzusehen. Die emotionale Verbindung ist dabei mit am wichtigsten. Sie hängt von dem richtigen Bündel von Benefits ab, die über ein ansprechendes Verbrauchererlebnis vermittelt werden. Aber mit traditionellen Methoden kann der emotionale Einfluss neuer Angebote vor dem Start nur schlecht ermittelt werden. Heute können wir mit modernster Sprachanalyse implizit die Leidenschaft heraushören, die Menschen für neue Angebote haben.

Machen Sie sich die Zukunft zu eigen – mit GfKs strategischer „end-to-end“ Innovationstoolbox!

Herunterladen (PDF)

Kontakt
General