Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Insights

Alle Filter zurücksetzen
  • Markenerweiterung und -allianzen: Wohin soll die Reise gehen – allein oder in Gesellschaft?
    • 30/03/17
    • Fashion and Lifestyle
    • Home Appliances
    • Consumer Health
    • Optics and Acoustics
    • Prescription / RX
    • Industrial Goods
    • Media and Entertainment
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Home and Living
    • Brand and Customer Experience
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Markenerweiterung und -allianzen: Wohin soll die Reise gehen – allein oder in Gesellschaft?

    Markenerweiterungen und -allianzen werden für Brandmanager zu wichtigen Optionen, um ihre Marken breiter aufzustellen. Doch wer auf Ausbau zielt, sollte gut wissen, wohin und wie: Erweiterungen innerhalb oder außerhalb der Produktkategorie? Auftritt als diversifizierte Dach- oder eigenständige Submarke? Alleingang oder Co-Branding? Wege zur richtigen Entscheidung liefert der GfK Brand Landscape Report.

  • Marktanteil ausbauen – durch Kundenorientierung, Innovation oder ansprechendes Design?
    • 30/03/17
    • Fashion and Lifestyle
    • Home Appliances
    • Optics and Acoustics
    • Industrial Goods
    • Media and Entertainment
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Home and Living
    • Brand and Customer Experience
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Marktanteil ausbauen – durch Kundenorientierung, Innovation oder ansprechendes Design?

    Ob Kundenorientierung, Innovation oder ansprechendes Design – alle diese Themen scheinen intuitiv wichtig zu sein, um Marken erfolgreich zu machen. Doch welche Positionierung ist die richtige, um die eigene Marke gezielt voranzubringen?

    Um diese Kernfrage jedes Markenverantwortlichen zu beantworten, hilft ein strukturierter Blick auf strategische Zielsetzungen: Wer vor allem Marktanteil ausbauen möchte, muss andere Schwerpunkte setzen, als bei der Preispremium-Positionierung. Dies gilt nicht nur für konkrete strategische Markenziele im Allgemeinen. Auch Besonderheiten in einzelnen Produktbereichen müssen berücksichtigt werden.

  • Welchen Preis kann sich Ihre Marke leisten?
    • 27/03/17
    • Fashion and Lifestyle
    • Home Appliances
    • Optics and Acoustics
    • Industrial Goods
    • Media and Entertainment
    • Public Services
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Home and Living
    • Brand and Customer Experience
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Welchen Preis kann sich Ihre Marke leisten?

    Qualität zählt beim Verbraucher heute mehr denn je. Erstmals ist sie für die Mehrheit der Konsumenten wichtiger als der Preis. Das eröffnet Herstellern neue Potenziale in der Preisgestaltung: Marken, die hinsichtlich Preis-Leistung und Qualität als wertig wahrgenommen werden, könnten ihr Preispremium heute deutlich steigern. Der GfK Brand Landscape Report hilft bei der fundierten Standortbestimmung, der Identifikation von Potenzialen und der Formulierung einer erfolgreichen Preispremiumstrategie.

  • Preispremium aufbauen – durch Qualität, Coolness oder Nachhaltigkeit?
    • 27/03/17
    • Fashion and Lifestyle
    • Home Appliances
    • Optics and Acoustics
    • Industrial Goods
    • Media and Entertainment
    • Public Services
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Home and Living
    • Brand and Customer Experience
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Preispremium aufbauen – durch Qualität, Coolness oder Nachhaltigkeit?

    Ob Qualität, Coolness oder Nachhaltigkeit - Die Auswahl der Trend-Themen ist groß. Doch welche Positionierung ist die richtige, um die eigene Marke voranzubringen? Um diese Kernfrage jedes Markenverantwortlichen zu beantworten, hilft ein strukturierter Blick auf strategische Zielsetzungen: Wer eine Preispremium-Positionierung anstrebt, muss andere Schwerpunkte setzen, als beim Marktanteilsausbau. Dies gilt nicht nur für konkrete strategische Markenziele im Allgemeinen. Auch Besonderheiten in einzelnen Produktbereichen müssen berücksichtigt werden.

  • Starkes Wachstumsjahr für den deutschen Hörgerätemarkt
    • 16/03/17
    • Press
    • Optics and Acoustics
    • Point of Sales Analytics
    • Germany
    • German

    Starkes Wachstumsjahr für den deutschen Hörgerätemarkt

    Der Markt für Hörgeräte in Deutschland hat sich 2016 nach einem guten ersten Halbjahr auch in der zweiten Jahreshälfte positiv entwickelt.

  • White Paper Apothekentargeting
    • 28/11/16
    • Health
    • Consumer Health
    • Dental and Oral Health
    • Optics and Acoustics
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Germany
    • German

    White Paper Apothekentargeting

    Der Kostendruck, die zunehmende Liberalisierung der Märkte im Gesundheitswesen sowie die erhöhte Transparenz führen dazu, dass Konsumenten immer stärker gewillt sind, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen und auch dafür aufzukommen.

    In unserem White Paper erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse, welche Sie anhand des Apothekentargetings gewinnen können.

  • Deutscher Hörgerätemarkt weiter im Aufwind
    • 22/09/16
    • Optics and Acoustics
    • Point of Sales Tracking
    • Germany
    • German

    Deutscher Hörgerätemarkt weiter im Aufwind

    Der Markt für Hörgeräte in Deutschland entwickelte sich im ersten Halbjahr 2016 positiv. Laut aktueller GfK-Ergebnisse wurden zwischen Januar und Juni 2016 in Deutschland 626.000 Hörgeräte verkauft. Das entspricht einem Anstieg der Nachfrage von 6,3 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015. Im Jahr 2015 wurden insgesamt 1.175.000 Geräte im Wert von 1,28 Milliarden Euro angepasst und ausgeliefert. Der Umsatz im ersten Halbjahr 2016 betrug 705 Millionen Euro.

  • Potenzialoptimierung für Optiker
    • 31/08/16
    • Health
    • Optics and Acoustics
    • Geomarketing
    • Germany
    • German

    Potenzialoptimierung für Optiker

    Ein integrativer Ansatz.

    Die nächste Anmelde-Runde für die 2. Jahreshälfte ist ab sofort möglich!

  • Mido 2016 - Eyewear Show
    • 23/02/16
    • Health
    • Optics and Acoustics
    • Germany
    • German

    27/02/16 - 29/02/16
    Mido 2016 - Eyewear Show

    GfK war in Mailand dabei.

    • 14/12/15
    • Health
    • Optics and Acoustics
    • Germany
    • German

    19/10/16 - 21/10/16
    EUHA Kongress 2016

    GfK ist auf dem EUHA Kongress 2016 vertreten

  • opti 2016
    • 14/12/15
    • Optics and Acoustics
    • Potentialoptimierung
    • Germany
    • German

    15/01/16 - 17/01/16
    opti 2016

    GfK war auf der opti 2016 vertreten

  • Der deutsche Hörgerätemarkt wächst auf über eine Milliarde Euro
    • 17/03/15
    • Health
    • Optics and Acoustics
    • Retail
    • Germany
    • German

    Der deutsche Hörgerätemarkt wächst auf über eine Milliarde Euro

    Der Markt für Hörgeräte in Deutschland entwickelte sich im Jahr 2014 sehr erfolgreich. Laut aktueller GfK-Ergebnisse verzeichnete er ein Umsatzplus von rund 34 Prozent auf nunmehr rund 1,3 Milliarden Euro.

General