Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Insights

Alle Filter zurücksetzen
  • GfK Webinar: Touchpoint tracking goes mobile
    • 30/09/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Financial Services
    • Media and Entertainment
    • Technology
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Energy
    • Home and Living
    • Brand and Customer Experience
    • Switzerland
    • German

    GfK Webinar: Touchpoint tracking goes mobile

    Markenerlebnisse mit Echtzeitmessung besser verstehen und optimieren.

    Jetzt anmelden!

  • Konsumklima: Brexit und Terrorgefahr drücken auf die Stimmung
    • 28/09/16
    • Press
    • Financial Services
    • Public Services
    • Trends and Forecasting
    • Germany
    • German

    Konsumklima: Brexit und Terrorgefahr drücken auf die Stimmung

    Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Deutschland für September 2016

  • Newsletter GfK Switzerland 2/2016: Connected Consumer
    • 14/09/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Financial Services
    • Retail
    • Automotive
    • FMCG
    • Home and Living
    • Brand and Customer Experience
    • Switzerland
    • German

    Newsletter GfK Switzerland 2/2016: Connected Consumer

    Verbraucher befinden sich heute in einer «Zwischen- oder Übergangs»-Phase. Mit einem Fuss in der alten Welt, mit einem Fuss in der neuen. In unserem neuen GfK Newsletter zeigen wir Ihnen, welche Auswirkungen die grosse Veränderung auf die Welt des Einzel- und Online-Handels hat.

  • GfK Stimmungsbarometer - Wohneigentum ist erneut beliebteste Anlageform
    • 01/09/16
    • Financial Services
    • Austria
    • German

    GfK Stimmungsbarometer - Wohneigentum ist erneut beliebteste Anlageform

    Wohneigentum ist erneut beliebteste Anlageform der ÖsterreicherInnen

  • Konsumklima: gute Wirtschaftsdaten wirken stärker als Terror und Brexit
    • 26/08/16
    • Press
    • Financial Services
    • Public Services
    • Trends and Forecasting
    • Germany
    • German

    Konsumklima: gute Wirtschaftsdaten wirken stärker als Terror und Brexit

    Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich im August insgesamt positiv entwickelt und damit den Brexit-Schock offenbar recht gut verdaut. Der Gesamtindikator Konsumklima prognostiziert für September 10,2 Punkte nach 10,0 Zählern im August.

  • GfK Austria CSR Monitor
    • 24/08/16
    • Financial Services
    • Retail
    • Consumer Goods
    • Austria
    • German

    GfK Austria CSR Monitor

    Corporate Social Responsibility in Österreich - die Bedeutung bleibt hoch, die Schwerpunkte befinden sich im ständigen Wandel

  • Brexit stoppt Aufwärtstrend des Konsumklimas
    • 27/07/16
    • Press
    • Financial Services
    • Public Services
    • Trends and Forecasting
    • Germany
    • German

    Brexit stoppt Aufwärtstrend des Konsumklimas

    Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich im Juli auch als Folge der Brexit-Entscheidung in Großbritannien leicht abgeschwächt.

  • Mobile in Retail Conference 2016
    • 20/07/16
    • Financial Services
    • Retail
    • User Experience (UX)
    • Germany
    • German

    25/10/16 - 26/10/16
    Mobile in Retail Conference 2016

    Trends, Insights & mobile Strategien aus den Bereichen Mobile Payment, Couponing & Advertising.

  • Konsumklima in Europa steigt deutlich
    • 13/07/16
    • Press
    • Financial Services
    • Public Services
    • Trends and Forecasting
    • Germany
    • German

    Konsumklima in Europa steigt deutlich

    Insgesamt ist das Konsumklima für die EU28 von März bis Juni 2016 aber deutlich um 4,1 Punkte auf 13,1 Zähler gestiegen.

  • Der Einbruch beim Sparen hält an
    • 05/07/16
    • Financial Services
    • Connected Consumer
    • Austria
    • German

    Der Einbruch beim Sparen hält an

    Erstmals seit Beginn unserer Analysen des Spar- und Anlageverhaltens in Österreich sind Immobilien das attraktivste Produkt in dieser Kategorie. Wie unser vierteljährliches Stimmungsbarometer zeigt, haben Liegenschaften bewährte Bausparverträge und Sparkonten hinsichtlich ihrer Attraktivität überholt. 37% der Befragten gaben dabei an, dass Liegenschaften hinter Eigentumswohnungen und Eigenheimen die attraktivste Anlageform sind. Was also spielt sich gerade ab und was bedeutet das für die Finanzdienstleistungsbranche in Österreich?

  • Wie Connected Consumers Einfluss auf die Finanzindustrie nehmen
    • 29/06/16
    • Financial Services
    • Connected Consumer
    • Germany
    • German

    Wie Connected Consumers Einfluss auf die Finanzindustrie nehmen

    Der Connected Consumer von heute ist clever, wissensdurstig und um Selbstbestimmung bemüht. In der Landschaft der Finanzdienstleistungen bedeutet dies, dass Kundenbeziehungen anspruchsvoller geworden sind. Technologie, Komfort und ein allge­meines Gefühl von Skepsis, was große Finanzinstitute betrifft, haben vermehrt zu „fraktionellen“ Beziehungen in der Welt der Finanzdienstleistungen geführt. Traditionelle Finanzinstitute stehen unter erheblichem Druck, den heutigen Ansprüchen gerecht zu werden. Wie können etablierte Finanzinstitute sicherstellen, dass sie relevant bleiben und sich mit ihren Kunden verändern?

  • Wie Connected Consumers Einfluss auf die Finanzindustrie nehmen
    • 29/06/16
    • Financial Services
    • Connected Consumer
    • Austria
    • German

    Wie Connected Consumers Einfluss auf die Finanzindustrie nehmen

    Der Connected Consumer von heute ist clever, wissensdurstig und um Selbstbestimmung bemüht. In der Landschaft der Finanzdienstleistungen bedeutet dies, dass Kundenbeziehungen anspruchsvoller geworden sind. Technologie, Komfort und ein allge­meines Gefühl von Skepsis, was große Finanzinstitute betrifft, haben vermehrt zu „fraktionellen“ Beziehungen in der Welt der Finanzdienstleistungen geführt. Traditionelle Finanzinstitute stehen unter erheblichem Druck, den heutigen Ansprüchen gerecht zu werden. Wie können etablierte Finanzinstitute sicherstellen, dass sie relevant bleiben und sich mit ihren Kunden verändern?

General