Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Insights

Alle Filter zurücksetzen
  • GfK veröffentlicht aktualisierte digitale Landkarten für Russland
    • 18/09/17
    • Press
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Digital Maps
    • Digital Maps
    • Germany
    • German

    GfK veröffentlicht aktualisierte digitale Landkarten für Russland

    GfK hat die digitalen Landkarten für Russland auf den neuesten Stand gebracht. Die Karten, die die administrativen und postalischen Gebiete mit aktualisierten Grenzlinien in Russland zeigen, bilden die Grundlage für Analysen mit Ortsbezug in Geomarketing sowie Business Intelligence (BI) und können in Unternehmen aller Branchen eingesetzt werden.

  • Bild des Monats: Sortimentskaufkraft für baumarktspezifische Sortimente, Deutschland 2017
    • 11/09/17
    • Retail
    • Consumer Goods
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Bild des Monats
    • Germany
    • German

    Bild des Monats: Sortimentskaufkraft für baumarktspezifische Sortimente, Deutschland 2017

    Händler und Hersteller stehen der andauernden Herausforderung gegenüber, ihre Produkte in den Märkten zu positionieren, in denen die Nachfrage am größten ist. Unsere Daten zur Sortimentskaufkraft Deutschland 2017 zeigen, wo es das höchste Ausgabepotenzial für verschiedene Sortimentsgruppen und Sortimente gibt. Als ein Beispiel zeigt das GfK Bild des Monats im September die Gebiete in Deutschland, in denen das höchste Kaufkraftpotenzial für baumarktspezifische Sortimente vorhanden ist. Hier liegen unter anderem Hamburg, Frankfurt sowie Kreise in Bayern, Rheinland-Pfalz und im Saarland vorn. Händler und Hersteller von baumarktspezifischen Sortimenten können diese Erkenntnisse nutzen, um mehr Marktpotenzial zu erschließen.

  • Bild des Monats: Flächenproduktivität, Europa 2016
    • 10/08/17
    • Retail
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Bild des Monats
    • Germany
    • German

    Bild des Monats: Flächenproduktivität, Europa 2016

    Die Flächenproduktivität (Brutto-Umsatz je m² Verkaufsfläche) ist für Händler, die in neue Regionen expandieren möchten, ein wichtiger Indikator für das Funktionieren von Märkten. Im Jahr 2016 stieg die Flächenproduktivität in der EU-27 (Großbritannien wird aufgrund der Wechselkursentwicklung außen vor gelassen) um 0,9 % an. Luxemburg, die Schweiz, Norwegen und Schweden erzielten die größten Flächenproduktivitäten, jedoch kann sich der Handel auch in Märkten gut entwickeln, die niedrigere Flächenproduktivitäten aufweisen, aber gleichzeitig weniger gesättigt sind. Denn es gibt verschiedene Faktoren, die die Flächenproduktivität beeinflussen, darunter das Handelsformat, die Markenstärke, die Standortqualität, die Wettbewerbsintensität sowie die Kaufkraft im Einzugsgebiet.

  • Große regionale Kaufkraftunterschiede bei Spielwaren und Hobbys
    • 01/08/17
    • Press
    • Fashion and Lifestyle
    • Media and Entertainment
    • Retail
    • Technology
    • Consumer Goods
    • Home and Living
    • Consumer Panels
    • Geomarketing
    • Germany
    • German

    Große regionale Kaufkraftunterschiede bei Spielwaren und Hobbys

    Die Kaufkraftpotenziale der verschiedenen Sortimente unterscheiden sich je nach Region erheblich, wie die neue GfK-Studie zur Sortimentskaufkraft zeigt. So liegt etwa die Kaufkraft für Spielwaren und Hobbys im rechnerischen pro-Kopf-Schnitt bei lediglich rund 81 Euro im Stadtkreis Gelsenkirchen, im Stadtkreis München hingegen bei 143 Euro pro Einwohner und Jahr.

  • Bild des Monats: Prognose stationärer Einzelhandelsumsatz, Europa 2017
    • 17/07/17
    • Retail
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Bild des Monats
    • Germany
    • German

    Bild des Monats: Prognose stationärer Einzelhandelsumsatz, Europa 2017

    Die größten und am meisten entwickelten Volkswirtschaften Europas bieten gute Bedingungen für den Handel, sind aber gleichzeitig äußerst wettbewerbsintensiv und in einigen Fällen nahezu gesättigt. Dies bestätigen die Ergebnisse der neuen GfK Studie zum Handel in Europa: Die Studie zeigt, dass das größte Umsatzwachstum im stationären Einzelhandel für das Jahr 2017 hauptsächlich für mittelgroße europäische Märkte wie zum Beispiel die Ukraine (+12,3%), Rumänien (+9,8%), Norwegen (+6,2%), Ungarn (+5,7%), Estland (+5,5%) und Polen (+5,3%) vorausgesagt wird. Im Gegensatz dazu ist das prognostizierte Wachstum für große Volkswirtschaften wie Deutschland (+1,0%), Italien (+1,2%), Frankreich (+2,0%) und Spanien (+2,9%) um einiges moderater. Diese Erkenntnisse helfen dem Handel, neue Möglichkeiten zu lokalisieren, um ihren Marktanteil auszubauen. Das GfK Bild des Monats im Juli zeigt diese für 2017 prognostizierten Wachstumsraten für den Einzelhandelsumsatz in Europa.

  • Webinar: Potenzialanalyse & Gebietsplanung
    • 30/06/17
    • Media and Entertainment
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • Geomarketing
    • RegioGraph
    • Geodata
    • Germany
    • German

    Webinar: Potenzialanalyse & Gebietsplanung

    Sie möchten wissen, wo sich Ihre Kundenzielgruppe befindet, um Ihre regionalen Potenziale besser auszuschöpfen? Wir zeigen Ihnen anhand eines Fallbeispiels, wie sich mit RegioGraph Potenziale gezielt erschließen lassen und wie Sie dieses Wissen für die Planung und Optimierung regionaler Vertriebsstrukturen einsetzen können.

  • Webinar: RegioGraph in der Standortplanung
    • 30/06/17
    • Financial Services
    • Health
    • Industrial Goods
    • Media and Entertainment
    • Public Services
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • Geomarketing
    • RegioGraph
    • Germany
    • German

    Webinar: RegioGraph in der Standortplanung

    Lernen Sie mehr über das Lokalisieren optimaler Standorte mit RegioGraph in unserem kostenlosen Webinar – am Mittwoch, 26. Juli 2017, von 15:30-16:30 Uhr.

  • Webinar: Wo finde ich meine Zielgruppe und wo gibt diese ihr Geld aus?
    • 29/06/17
    • Technology
    • Consumer Goods
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Geo+SalesTerritories
    • Geo+BranchNetworks
    • Geo+TargetGroups
    • Geo+DistributionPartners
    • Germany
    • German

    Webinar: Wo finde ich meine Zielgruppe und wo gibt diese ihr Geld aus?

    Welche regionalen Marktpotenziale helfen, Ihren Vertrieb zu steuern? In welchen Regionen lohnen sich Marketingaktionen? Erfahren Sie mehr über die Ermittlung und Anwendung Ihrer individuellen Marktpotenziale in unserem Webinar.

  • Bild des Monats: GfK Kaufkraft für Unterhaltungselektronik, ITK und Foto, Frankreich 2016
    • 22/06/17
    • Consumer Goods
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Bild des Monats
    • Germany
    • German

    Bild des Monats: GfK Kaufkraft für Unterhaltungselektronik, ITK und Foto, Frankreich 2016

    Das GfK Bild des Monats im Juni zeigt die regionale Verteilung der Kaufkraft für Unterhaltungselektronik und verwandte Produkte in den französischen Departements im Jahr 2016 (Datenquelle: GfK Sortimentskaufkraft, Frankreich 2016). Unternehmen, die solche Produkte verkaufen, können diese wertvollen Einblicke nutzen, um ihre Vertriebs- und Marketingstrategien auf das regionale Produktpotenzial auszurichten.

  • Einzelhandel in Europa: Zentral- und Osteuropa holen auf
    • 13/06/17
    • Retail
    • Technology
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Geo+RealEstate
    • Germany
    • German

    Einzelhandel in Europa: Zentral- und Osteuropa holen auf

    GfK hat eine umfassende Analyse des Einzelhandels in 32 Ländern Europas erstellt. Sie untersucht die Kaufkraft, den Einzelhandelsanteil am privaten Konsum, die Inflation sowie die Flächenproduktivität und enthält eine Umsatzprognose für das Jahr 2017. Die Studie ist Teil der neuen Ausgabe des ACROSS Magazins, die auf der ICSC Europa-Konferenz in Wien vorgestellt wird.

  • Geomarketing für den automobilen Handel
    • 13/06/17
    • Automotive
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Germany
    • German

    Geomarketing für den automobilen Handel

    Autonomes Einparken und Fahren, Vitaldatenaufzeichnung per Smartwatch oder Smart-Home-Steuerung – digitale Technologien haben sich längst im privaten und gesellschaftlichen Alltag etabliert. Der digitale Wandel ist allumfassend, allgegenwärtig und verändert Markt und Gesellschaft. Heute sind es Apps und soziale Medien, welche die Aufgabe übernehmen, Gemeinschaftsgefühl zu schaffen. Auch der Automobilmarkt ist von diesem Trend betroffen und muss sich die Frage stellen, durch welche Faktoren der Verkauf im Autohaus zukünftig getrieben wird.

  • Kaufkraft der Österreicher steigt auch 2017 – in der Schweiz aber nur in Landeswährung
    • 13/06/17
    • Press
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Regional Market Data
    • Germany
    • German

    Kaufkraft der Österreicher steigt auch 2017 – in der Schweiz aber nur in Landeswährung

    Zwei neue GfK Kaufkraftstudien untersuchen die Kaufkraft in der Schweiz und Österreich im Jahr 2017. Innerhalb der Länder gibt es dabei ebenso starke räumliche Kontraste wie zwischen den Ländern. Die GfK Kaufkraftdaten für Österreich und die Schweiz sind ab sofort für 2017 verfügbar.

General