Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Insights

Alle Filter zurücksetzen
  • Geomarketing Praxistag Health 2018
    • 16/11/17
    • Health
    • Geomarketing
    • RegioGraph
    • Geodata
    • Regional Market Data
    • Germany
    • German

    12/03/18
    Geomarketing Praxistag Health 2018

    Welche Trends und Entwicklungen bewegen aktuell die Gesundheitsbranche und wie kann mit Geomarketing eine effiziente Marktbearbeitung ermöglicht und so der Erfolg Ihres Unternehmens gesteigert werden?

  • Bild des Monats: GfK Kaufkraft Europa 2017
    • 14/11/17
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Bild des Monats
    • Germany
    • German

    Bild des Monats: GfK Kaufkraft Europa 2017

    Den Europäern stehen 2017 im Schnitt 13.937 Euro für ihre Ausgaben und zum Sparen zur Verfügung das zeigt die aktuelle Studie "GfK Kaufkraft Europa 2017". Das verfügbare Nettoeinkommen der untersuchten 42 Länder unterscheidet sich jedoch enorm: In Liechtenstein, dem Spitzenreiter unter den europäischen Ländern, steht der Bevölkerung eine pro-Kopf-Kaufkraft von 63.267 Euro zur Verfügung, während sich die Kaufkraft der Ukrainer auf lediglich 949 Euro pro Person beläuft. Große Unterschiede gibt es auch innerhalb der einzelnen Länder: In Polen beispielsweise haben die Menschen im kaufkraftstärksten Kreis Warszawa 12.473 Euro, im kaufkraftschwächsten Kreis Przysuski hingegen nur 4.152 Euro. Diese und weitere Erkenntnisse der Studie ermöglichen Händlern und Herstellern, die besten Regionen für den Verkauf und das Marketing ihrer Produkte zu bestimmen.

  • Kaufkraft der Europäer steigt nominal um 1,9 Prozent
    • 07/11/17
    • Press
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Germany
    • German

    Kaufkraft der Europäer steigt nominal um 1,9 Prozent

    Den Europäern stehen 2017 im Schnitt 13.937 Euro für ihre Ausgaben und zum Sparen zur Verfügung - das zeigt die Studie "GfK Kaufkraft Europa 2017", die ab sofort verfügbar ist. Das verfügbare Nettoeinkommen der untersuchten 42 Länder unterscheidet sich jedoch enorm: In Liechtenstein, der Schweiz und Island ist die durchschnittliche Kaufkraft am höchsten, am wenigsten Geld steht den Menschen in Weißrussland, Moldawien und der Ukraine zur Verfügung.

  • GfK veröffentlicht aktualisierte Landkarten für ganz Europa
    • 25/10/17
    • Press
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Digital Maps
    • Digital Maps
    • Germany
    • German

    GfK veröffentlicht aktualisierte Landkarten für ganz Europa

    GfK hat die Europa-Edition 2017/2018 fertig gestellt und im Zuge dessen mehrere tausend Gebiete aktualisiert. Die digitalen Landkarten zeigen die aktuellen administrativen und postalischen Grenzen und bilden die Grundlage für Analysen mit Ortsbezug in Geomarketing sowie Business Intelligence (BI) in Unternehmen aller Branchen.

  • Bild des Monats: Onlinepotenzial für Bücher und Schreibwaren, Deutschland 2017
    • 09/10/17
    • Retail
    • Consumer Goods
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Bild des Monats
    • Germany
    • German

    Bild des Monats: Onlinepotenzial für Bücher und Schreibwaren, Deutschland 2017

    Der Onlinehandel macht einen beträchtlichen Teil des Einzelhandels in Deutschland aus. Für Händler und Hersteller, die neue Märkte erschließen möchten, ist es wichtig, das Potenzial für sowohl den stationären Einzelhandel als auch den Onlinehandel auszuwerten - denn diese Werte weichen oft voneinander ab. Das GfK Bild des Monats im Oktober zeigt das diesjährige Onlinepotenzial für Bücher und Schreibwaren in Deutschland. GfK bietet dem Handel detaillierte Daten zum Einzelhandels- und Onlinepotenzial für zahlreiche Sortimente. Die daraus resultierenden Erkenntnisse ermöglichen, Online- und stationäre Einzelhandelsverkäufe sowie Marketingmaßnahmen, die auf dem regionalen Marktpotenzial für diese Kanäle beruhen, zu optimieren.

  • Webinar: Wo finde ich ungenutztes Potenzial für Marketing und Vertrieb?
    • 26/09/17
    • Fashion and Lifestyle
    • Financial Services
    • Media and Entertainment
    • Technology
    • Consumer Goods
    • Consumer Panels
    • Geomarketing
    • Germany
    • German

    Webinar: Wo finde ich ungenutztes Potenzial für Marketing und Vertrieb?

    Erfahren Sie mehr über die Ermittlung und Anwendung Ihrer individuellen Marktpotenziale – am Mittwoch, 25. Oktober 2017, von 15:30-16:30 Uhr.

  • Webinar: RegioGraph in der Standortplanung
    • 20/09/17
    • Fashion and Lifestyle
    • Financial Services
    • Health
    • Consumer Health
    • Industrial Goods
    • Media and Entertainment
    • Public Services
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • Energy
    • Consumer Panels
    • Geomarketing
    • Germany
    • German

    Webinar: RegioGraph in der Standortplanung

    Erfahren Sie, wie Sie mit RegioGraph optimale Standorte lokalisieren – in unserem kostenlosen Webinar am Mittwoch, 18. Oktober 2017, von 15:30-16:30 Uhr.

  • NEOCOM 2017
    • 20/09/17
    • Industrial Goods
    • Retail
    • Geomarketing
    • Shopper
    • Germany
    • German

    11/10/17 - 12/10/17
    NEOCOM 2017

    Am 11. und 12. Oktober 2017 fand die NEOCOM, Kongress und Messe für den interaktiven Handel, in Düsseldorf statt. GfK war dabei.

  • GfK veröffentlicht aktualisierte digitale Landkarten für Russland
    • 18/09/17
    • Press
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Digital Maps
    • Digital Maps
    • Germany
    • German

    GfK veröffentlicht aktualisierte digitale Landkarten für Russland

    GfK hat die digitalen Landkarten für Russland auf den neuesten Stand gebracht. Die Karten, die die administrativen und postalischen Gebiete mit aktualisierten Grenzlinien in Russland zeigen, bilden die Grundlage für Analysen mit Ortsbezug in Geomarketing sowie Business Intelligence (BI) und können in Unternehmen aller Branchen eingesetzt werden.

  • Bild des Monats: Sortimentskaufkraft für baumarktspezifische Sortimente, Deutschland 2017
    • 11/09/17
    • Retail
    • Consumer Goods
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Bild des Monats
    • Germany
    • German

    Bild des Monats: Sortimentskaufkraft für baumarktspezifische Sortimente, Deutschland 2017

    Händler und Hersteller stehen der andauernden Herausforderung gegenüber, ihre Produkte in den Märkten zu positionieren, in denen die Nachfrage am größten ist. Unsere Daten zur Sortimentskaufkraft Deutschland 2017 zeigen, wo es das höchste Ausgabepotenzial für verschiedene Sortimentsgruppen und Sortimente gibt. Als ein Beispiel zeigt das GfK Bild des Monats im September die Gebiete in Deutschland, in denen das höchste Kaufkraftpotenzial für baumarktspezifische Sortimente vorhanden ist. Hier liegen unter anderem Hamburg, Frankfurt sowie Kreise in Bayern, Rheinland-Pfalz und im Saarland vorn. Händler und Hersteller von baumarktspezifischen Sortimenten können diese Erkenntnisse nutzen, um mehr Marktpotenzial zu erschließen.

  • Bild des Monats: Flächenproduktivität, Europa 2016
    • 10/08/17
    • Retail
    • Geomarketing
    • Geodata
    • Bild des Monats
    • Germany
    • German

    Bild des Monats: Flächenproduktivität, Europa 2016

    Die Flächenproduktivität (Brutto-Umsatz je m² Verkaufsfläche) ist für Händler, die in neue Regionen expandieren möchten, ein wichtiger Indikator für das Funktionieren von Märkten. Im Jahr 2016 stieg die Flächenproduktivität in der EU-27 (Großbritannien wird aufgrund der Wechselkursentwicklung außen vor gelassen) um 0,9 % an. Luxemburg, die Schweiz, Norwegen und Schweden erzielten die größten Flächenproduktivitäten, jedoch kann sich der Handel auch in Märkten gut entwickeln, die niedrigere Flächenproduktivitäten aufweisen, aber gleichzeitig weniger gesättigt sind. Denn es gibt verschiedene Faktoren, die die Flächenproduktivität beeinflussen, darunter das Handelsformat, die Markenstärke, die Standortqualität, die Wettbewerbsintensität sowie die Kaufkraft im Einzugsgebiet.

  • Große regionale Kaufkraftunterschiede bei Spielwaren und Hobbys
    • 01/08/17
    • Press
    • Fashion and Lifestyle
    • Media and Entertainment
    • Retail
    • Technology
    • Consumer Goods
    • Home and Living
    • Consumer Panels
    • Geomarketing
    • Germany
    • German

    Große regionale Kaufkraftunterschiede bei Spielwaren und Hobbys

    Die Kaufkraftpotenziale der verschiedenen Sortimente unterscheiden sich je nach Region erheblich, wie die neue GfK-Studie zur Sortimentskaufkraft zeigt. So liegt etwa die Kaufkraft für Spielwaren und Hobbys im rechnerischen pro-Kopf-Schnitt bei lediglich rund 81 Euro im Stadtkreis Gelsenkirchen, im Stadtkreis München hingegen bei 143 Euro pro Einwohner und Jahr.

General