Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Insights

Alle Filter zurücksetzen
  • Blickpunkt Textil: Fehlstart im Frühjahr
    • 05/07/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Blickpunkt Textil: Fehlstart im Frühjahr

    Die Erwartungen waren hoch, die Vorjahresvorlage niedrig. Nach der bescheidenen Wintersaison sollten die Umsätze im Frühjahr wieder nach oben gehen. Doch schon wenige Wochen nach Saisonstart war klar: Das wird wieder nichts. Am Ende der drei Frühlingsmonate März, April und Mai waren viele Händler froh, dass das Umsatzpari nur knapp verpasst wurde.

  • Blickpunkt Trends: Von Hipster bis Fighter
    • 05/07/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Blickpunkt Trends: Von Hipster bis Fighter

    Männer sind die Hoffnungsträger der Mode- und Lifestylebranche. Männer sind eitler und selbstbezogener geworden. Das macht sie zu immer interessanteren Kunden der Kosmetik-, Mode- und Bodystyling-Branche. In den Arenen der Fußball-EM konnte man in diesen Sommertagen besichtigen, wohin die Reise geht.

  • Consumer Index Mai 2016
    • 01/07/16
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Consumer Index Mai 2016

    Das Thema Zeit entscheidet darüber, ob der tägliche Einkauf Lust oder Frust bereitet. Dabei haben es die deutschen Konsumenten gut: In kaum einem anderen europäischen Land gibt es eine so dichte Handelslandschaft wie bei uns.

  • Erlebnisfokussierte Handels-Standorte beflügeln Marken
    • 30/06/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Retail
    • Consumer Panels
    • Geomarketing
    • Germany
    • German

    Erlebnisfokussierte Handels-Standorte beflügeln Marken

    Eine neue GfK Studie untersucht die Co-Evolution innovativer Fashion & Lifestyle Standorte mit der wachsenden Bedeutung der sogenannten “Experience Economy”. Die Studie zeigt vier Trends, wie sich der Handel als Schöpfer von Einkaufserlebnissen erfolgreich gegen die sinkenden Handelsanteile am privaten Konsum in reifen westlichen Handelsmärkten stemmen kann.

  • Fashion als Trendsetter des Handels
    • 30/06/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Fashion als Trendsetter des Handels

    Die Mode- und Lifestyle-Branche ist stärker von Globalisierung und Digitalisierung betroffen als jede andere Branche. Trends und Innovationen, die hier beginnen, finden sich normalerweise auch schnell in anderen Branchen wieder. Lernen Sie mehr über die wichtigsten vier Trends, die alle Händler kennen sollten.

  • Lage und Marke
    • 30/06/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Retail
    • Consumer Panels
    • Geomarketing
    • Germany
    • German

    Lage und Marke

    Online oder Offline? Oft wird diese Diskussion als Kampf um Bilder und Phrasen geführt, zwischen Aufbruch bzw. der Angst, etwas zu verpassen und Tradition bzw. der Angst, vor Neuem überrannt zu werden. Letztlich wird Wettbewerb immer dann durch Emotion gesteuert, wenn die Faktenlage besonders dünn ist. So verwundert es nicht, wenn bei schwacher Erwartungslage nicht mehr in Standorte, Läden und Personal investiert wird und der Erfolg tatsächlich nicht wiederkehrt.
    Wie wir glauben, wäre es aber auch und gerade für Fashion & Lifestyle Anbieter eine falsche strategische Entscheidung, den physischen POS abzuschreiben...

  • Die Fashion Retail Revolution
    • 28/06/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Die Fashion Retail Revolution

    Wir befinden uns an der Schwelle einer drastischen Veränderung im Mode-Einzelhandel. Das heutige vernetzte Umfeld bedeutet, dass jede Modemarke zeitgleich auch Händler sein muss. Man könnte daraus schließen, dass vor allem der mobile Trend der Grund dafür ist; wir aber sind der Meinung, dass noch weitere entscheidende Veränderungen folgen werden.

  • Fünf wissenswerte Trends, wie Chinesen Mode einkaufen
    • 28/06/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Fünf wissenswerte Trends, wie Chinesen Mode einkaufen

    Wir befinden uns an der Schwelle einer drastischen Veränderung im Mode-Einzelhandel. Das heutige vernetzte Umfeld bedeutet, dass jede Modemarke zeitgleich auch Händler sein muss.

    Man könnte daraus schließen, dass vor allem der mobile Trend der Grund dafür ist; wir aber sind der Meinung, dass noch weitere entscheidende Veränderungen folgen werden.

  • Die Zukunft beginnt hier: Future Fashion Retail
    • 27/06/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Die Zukunft beginnt hier: Future Fashion Retail

    Steigende Onlinekäufe und daraus resultierende Umsatzeinbrüche des stationären Modehandels erfordern ein Umdenken und neue, visionäre Shop-Konzepte. Es wird in Zukunft nicht ausreichen, das Erscheinungsbild des Stores zu verändern, sondern Inhalte und Nutzenversprechen jedes einzelnen Händlers müssen grundsätzlich hinterfragt werden. Eine Studie von GfK Fashion & Lifestyle für den GfK Verein zeigt: 90% der innovations-aufgeschlossenen Fashion-Käufer sind an neuen Arten des Mode-Shoppings interessiert. Aber was spricht die eigene Zielgruppe zukünftig an?

    Der Weg zu Ihrem individuellen Future Fashion Shop-Konzept
    Um die steigenden Erwartungen von immer anspruchsvolleren und immer weniger treuen Verbrauchern treffen zu können, entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles, zukunftsfähiges Future Fashion Shop-Konzept, das genau auf die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Zielgruppe abgestimmt ist. Egal ob Sie schon eine konkrete Shop-Idee haben oder eben erst mit der Planung beginnen: Die Ergebnisse der Grundlagenstudie,  die quantitative Fakten und Analysen sowie qualitative Workshops und Insights miteinander verbindet, liefern Ihnen wertvolle Erkenntnisse dazu, wie Ihre Zielgruppe künftig Mode einkaufen möchte.

  • Starke Frauen 2015
    • 14/06/16
    • Fashion and Lifestyle
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Starke Frauen 2015

    Mode endet nicht bei einer bestimmten Konfektionsgröße – mehr und mehr Anbieter haben inzwischen den Markt für große Größen im Blick. Allerdings ist nur die Minderheit der Frauen mit dem derzeitigen Angebot an Mode in großen Größen zufrieden. Umso wichtiger ist es, die Zielgruppe der Große Größen-Käuferin und ihr Einkaufsverhalten zu verstehen.

    Wir haben für Sie das tatsächliche Kaufverhalten im Hinblick auf „Große Größen“ analysiert und die gewonnenen Informationen mit den Ergebnissen einer Ad-hoc Befragung verknüpft. Der Schwerpunkt der Auswertung liegt auf dem Segment der Großen Größen 46+.

  • Neue GfK Multi Client Studie: Aus und vorbei – Adieu Zielpunkt
    • 08/06/16
    • Consumer Panels
    • Austria
    • German

    Neue GfK Multi Client Studie: Aus und vorbei – Adieu Zielpunkt

    Was war der Grund für die Zielpunkt-Pleite?
    Auf diese und weitere Fragen haben wir die Antworten!

  • Consumer Index April 2016
    • 30/05/16
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Consumer Index April 2016

    Einkaufen muss sein. Ob dieses ‚Muss‘ sich aber auf ‚Lust‘ oder auf ‚Frust‘ reimt, ist eine Frage der Umstände. Und unter diesen Umständen spielt wiederum das Thema Zeit eine zentrale Rolle

General