Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Insights

Alle Filter zurücksetzen
  • RegioGraph 2017: Auslieferung der neuen Geomarketing-Software von GfK gestartet
    • 30/03/17
    • Geomarketing
    • RegioGraph
    • Germany
    • German

    RegioGraph 2017: Auslieferung der neuen Geomarketing-Software von GfK gestartet

    Ab sofort wird die neueste Version der Geomarketing-Software RegioGraph ausgeliefert. Neben einer rundum erneuerten und vereinfachten Oberfläche und noch schnelleren Ergebnissen bietet RegioGraph 2017 zahlreiche neue Analysen, Gebiets- und Standortplanungsoptionen.

  • Category Management Fashion – Wie schöpfe ich meine Potenziale aus?
    • 30/03/17
    • Fashion and Lifestyle
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Category Management Fashion – Wie schöpfe ich meine Potenziale aus?

    Seit Jahren verliert Fashion beim Kampf um das Portemonnaie des Kunden gegen andere Branchen. Mit dem Category Management Prozess schöpfen Sie Ihre Potenziale aus.

  • GfK bündelt MarTech-Expertise in neuem Data Activation-Team
    • 30/03/17
    • Press
    • Retail
    • Germany
    • German

    GfK bündelt MarTech-Expertise in neuem Data Activation-Team

    GfK baut seine Dienste im Bereich Marketing Technology (MarTech) weiter aus, um Kunden mit präzisen Daten zu unterstützen.

  • Consumer Index Februar 2017
    • 29/03/17
    • Press
    • Retail
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Germany
    • German

    Consumer Index Februar 2017

    Der LEH passt sich den Einkaufsbedürfnissen seiner Kunden an: Mit Öffnungszeiten bis spät in den Abend hinein

  • GfK Selbstmedikationstage 2017
    • 28/03/17
    • Health
    • Media and Entertainment
    • FMCG
    • Point of Sales Tracking
    • Germany
    • German

    23/03/17 - 24/03/17
    GfK Selbstmedikationstage 2017

    Für weitere Informationen zu unseren Vorträgen, kontaktieren Sie uns gerne direkt!

  • Wer gewinnt die Herzen der Konsumenten bei Haushaltgeräten & Küchengeräten?
    • 27/03/17
    • Fashion and Lifestyle
    • Home Appliances
    • Retail
    • Technology
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Home and Living
    • Brand and Customer Experience
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Wer gewinnt die Herzen der Konsumenten bei Haushaltgeräten & Küchengeräten?

    Infografik: Welche Kategorien haben die stärksten Markenbeziehungen zu Konsumenten und wer ist der Gewinner der Konsumenten-Herzen?

  • Welchen Preis kann sich Ihre Marke leisten?
    • 27/03/17
    • Fashion and Lifestyle
    • Home Appliances
    • Optics and Acoustics
    • Industrial Goods
    • Media and Entertainment
    • Public Services
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Home and Living
    • Brand and Customer Experience
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Welchen Preis kann sich Ihre Marke leisten?

    Qualität zählt beim Verbraucher heute mehr denn je. Erstmals ist sie für die Mehrheit der Konsumenten wichtiger als der Preis. Das eröffnet Herstellern neue Potenziale in der Preisgestaltung: Marken, die hinsichtlich Preis-Leistung und Qualität als wertig wahrgenommen werden, könnten ihr Preispremium heute deutlich steigern. Der GfK Brand Landscape Report hilft bei der fundierten Standortbestimmung, der Identifikation von Potenzialen und der Formulierung einer erfolgreichen Preispremiumstrategie.

  • Preispremium aufbauen – durch Qualität, Coolness oder Nachhaltigkeit?
    • 27/03/17
    • Fashion and Lifestyle
    • Home Appliances
    • Optics and Acoustics
    • Industrial Goods
    • Media and Entertainment
    • Public Services
    • Retail
    • Technology
    • Travel and Hospitality
    • Automotive
    • Consumer Goods
    • FMCG
    • Home and Living
    • Brand and Customer Experience
    • Consumer Panels
    • Germany
    • German

    Preispremium aufbauen – durch Qualität, Coolness oder Nachhaltigkeit?

    Ob Qualität, Coolness oder Nachhaltigkeit - Die Auswahl der Trend-Themen ist groß. Doch welche Positionierung ist die richtige, um die eigene Marke voranzubringen? Um diese Kernfrage jedes Markenverantwortlichen zu beantworten, hilft ein strukturierter Blick auf strategische Zielsetzungen: Wer eine Preispremium-Positionierung anstrebt, muss andere Schwerpunkte setzen, als beim Marktanteilsausbau. Dies gilt nicht nur für konkrete strategische Markenziele im Allgemeinen. Auch Besonderheiten in einzelnen Produktbereichen müssen berücksichtigt werden.

  • GfK Brand Landscape Report 2017
    • 27/03/17
    • Brand and Customer Experience
    • Germany
    • German

    GfK Brand Landscape Report 2017

    Wie erreichen Sie Ihre strategischen Markenziele optimal? Kombinieren Sie die richtigen Assets in Markenerleben und Marktdynamik und balancieren Sie Markenwachstum und Marktaktivierung optimal!

    Der aktuelle GfK Brand Landscape Report entschlüsselt für Sie die erfolgversprechenden strategischen Routen moderner Markenführung und liefert Ihnen integrierte Daten für Kernfragen strategischer Markenführung:

  • Die Hälfte der Deutschen liest mindestens einmal wöchentlich Bücher
    • 23/03/17
    • Press
    • Media and Entertainment
    • Trends and Forecasting
    • Germany
    • German

    Die Hälfte der Deutschen liest mindestens einmal wöchentlich Bücher

    Laut einer internationalen GfK-Umfrage geben insgesamt 30 Prozent der Internetnutzer an, täglich oder annähernd täglich Bücher zu lesen.

  • Höhere Inflation dämpft Konsumklima
    • 23/03/17
    • Press
    • Financial Services
    • Public Services
    • Trends and Forecasting
    • Germany
    • German

    Höhere Inflation dämpft Konsumklima

    Die Verbraucherstimmung in Deutschland sendet im März unterschiedliche Signale. Während die Konjunkturerwartung und Anschaffungsneigung nach den Verlusten im Vormonat wieder zunehmen, geht die Einkommenserwartung leicht zurück. Da auch die Sparneigung im März wieder zulegt, liegt die Prognose für das Konsumklima im April bei 9,8 Punkten und damit leicht unter dem März-Wert von 10,0 Zählern.

  • Jeder Zweite beklagt sich über zu hohen Leistungsdruck auf Schüler in Deutschland
    • 22/03/17
    • Public Services
    • Omnibus
    • Germany
    • German

    Jeder Zweite beklagt sich über zu hohen Leistungsdruck auf Schüler in Deutschland

    Einer repräsentativen GfK-Umfrage unter 1.000 Deutschen im Auftrag der „Welt am Sonntag“ zufolge, empfindet die Hälfte der Befragten (50,1 Prozent) den heutigen Leistungsdruck auf Schüler als zu hoch.

General