Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Success story
Consumer Goods|Geomarketing|RegioGraph|Switzerland|German

Optimierung des regionalen Vertriebspotenzials

Bruchsal, 14.07.2016

Alpirsbacher Klosterbräu ist eine regionale, deutsche Brauerei. Unsere Geomarketing-Software hilft Alpirsbacher Klosterbräu dabei, seine regionalen Absätze zu analysieren. Dadurch kann es diese objektiv beurteilen und optimal erschließen.

Unsere Geomarketing-Software hilft Alpirsbacher Klosterbräu dabei, seine regionalen Absätze zu analysieren. Dadurch kann es diese objektiv beurteilen und optimal erschließen.

Situation
Alpirsbacher Klosterbräu hat eine große Sortimentsvielfalt und nutzt drei parallele Vertriebskanäle, um seine Produkte zu vertreiben: im Lebensmitteleinzelhandel, im Fachhandel und über Key Accounts. Die Absatzsituation ist regional sehr unterschiedlich, was die Vertriebssteuerung für Alpirsbacher Klosterbräu sehr komplex macht. Das Unternehmen möchte seine Märkte besser verstehen, um die mehrstufige Vertriebsstruktur entsprechend optimieren zu können.

Ansatz
Alpirsbacher Klosterbräu nutzt unsere Geomarketing-Software RegioGraph, um seine Unternehmensdaten zu validieren und auf digitalen Karten zu visualisieren.
Das Unternehmen nutzt die Software, um:
die drei überlappendem Vertriebsstrukturen zu visualisieren, zu analysieren und zu optimieren
Standortdaten, Kunden und Umsätze der Außendienstmitarbeiter darzustellen.
seinen Mitarbeitern alle relevanten Informationen in Form von Reports bereitzustellen.

Ergebnis
Durch die Visualisierung der Daten sieht Alpirsbacher Klosterbräu auf einen Blick, wie seine Kunden und Umsätze in seinen Vertriebsregionen verteilt sind. So kann das Unternehmen seine regionale Marktbearbeitung potenzialorientiert planen und kontinuierlich justieren. Zugleich erhalten seine Außendienstmitarbeiter detailliertes Wissen zu den Marktchancen in ihren Vertriebsgebieten.

Klicken Sie hier, um unsere Success Story herunterzuladen

General