Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Success story
Consumer Goods|Market Opportunities and Innovation|Switzerland|German

Innovative Chancen im Schokoladenmarkt erkennen

02.09.2015

Innovative Chancen im Schokoladenmarkt erkennen

Ein osteuropäischer Lebensmittelhersteller erhöht Markenrelevanz im Schokoladenmarkt.

Ein großer Hersteller von Süßwaren und Snacks in Osteuropa.

Situation
Unser Kunde war auf der Suche nach neuen Konzepten, um den Schokoladenabsatz zu erhöhen und die Markenrelevanz zu verbessern, ohne dabei allein den Preis als Mittel einzusetzen.

Ansatz
Zunächst haben wir die Kernmethodologien von GfK Smart Discovery und GfK FutureWave genutzt, um für den Kunden eine Karte des künftigen Marktes zu erstellen. Wir richteten Schwerpunktgruppen ein, führten Tiefeninterviews und persönliche Sitzungen durch, um die Kundenperspektive abzubilden.
Aus diesen Sitzungen ergaben sich bisher ungenutztes Innovationspotential sowie Erkenntnisse zu künftigen Kundenbedürfnissen. In der nachfolgenden Phase der Untersuchung führten wir gemeinsam mit dem Kunden ein Brainstorming durch und nutzten unsere FuturePath-Prognosen zur Segmentierung der identifizierten Chancen.
Wir haben außerdem 800 regelmäßige Schokoladenkäufer persönlich befragt. Nach der Präsentation unserer Ergebnisse und Empfehlungen haben wir die neuen Konzepte zusammen mit dem Kunden direkt an Verbrauchern getestet.

Ergebnis
Nach der Einführung einer Premium-Schokoladenmarke konnte das Unternehmen in den ersten sechs Monaten eine um nahezu 30 Prozent höhere Marktdurchdringung feststellen.
Der Lebensmittelhersteller konnte nicht nur neue Kunden gewinnen, sondern auch den stetigen Rückgang von Absatz und Kundenbindung umkehren.
Die Verpackungen des aufgefrischten Produktsortiments erhielten zudem eine Reihe von regionalen Auszeichnungen.

Klicken Sie hier, um unsere Success Story herunterzuladen.

 

 

General