Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Success story
Health|Geomarketing|RegioGraph|Switzerland|German

Gebietsoptimierung für ein Pharmaunternehmen

Bruchsal, 11.05.2016

Unsere Software RegioGraph erlaubt es kohlpharma, seine komplexen parallelen Vertriebskanäle einfach zu optimieren. Die regionalen Analysen helfen dem Unternehmen, sich auf vielversprechende Gebiete mit potenziellen Kunden zu fokussieren und regionale Stärken und Schwächen zu identifizieren.

kohlpharma ist der führende Arzneimittel-Importeur in Europa und beliefert Apotheken und Pharma-Großhändler in ganz Deutschland.

Situation

kohlpharma hat 36 Vertriebsbezirke in drei Regionen und zusätzlich über 40 InnendienstmitarbeiterInnen. Damit betreut der Vertrieb rund 21.000 Apotheken und 100 Großhandelsniederlassungen.

Vorgehensweise

Unsere Software RegioGraph unterstützt das Unternehmen dabei, seine Vertriebsgebiete optimal zu strukturieren. Kohlpharma kann damit entscheidende Erfolgsfaktoren wie Erreichbarkeit über das Straßennetz, Anzahl der Apotheken, Größe der Gebiete, regionale Umsätze und Umsatzpotenziale direkt auf einer Karte darstellen und zwischen den Gebieten vergleichen.

Mit den integrierten Analysewerkzeugen kann kohlpharma auch Gebiete identifizieren, die  zwar viel Potenzial bergen, aber bisher unterdurchschnittlichen Umsatz erzielt haben. RegioGraph erlaubt es auch, bei Veränderungen von Vertriebsgebietsgrenzen sofort die Auswirkungen auf Umsatz und Kundenanzahl aller benachbarten Gebiete zu erkennen.

Ergebnis

Unsere Software RegioGraph erlaubt es kohlpharma, seine komplexen parallelen Vertriebskanäle einfach zu optimieren. Die regionalen Analysen helfen dem Unternehmen, sich auf vielversprechende Gebiete mit potenziellen Kunden zu fokussieren und regionale Stärken und Schwächen zu identifizieren. Dies bietet kohlpharma die Basis für eine umsatzorientierte und effektive Marktbearbeitung durch seine Vertriebsteams im Innen- und Außendienst.

Klicken Sie hier, um unsere Success Story herunterzuladen

General