Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Crossmedia Visualizer

Das digitale Medienverhalten der Verbraucher visualisieren

Worum es sich handelt

Medienverwendung und der Konsum von Inhalten findet heutzutage ständig statt, zu jeder Zeit, an jedem Ort. Als Werbeagentur, Verlag, Medienvertrieb oder Medienagentur benötigen Sie einen vollständigen Überblick über die Medienverwendung der Verbraucher auf verschiedenen Geräten und Plattformen – ob zu Hause oder unterwegs. Der GfK Crossmedia Visualizer kann Ihnen diesen Überblick geben. Mit dieser webbasierten Lösung erhalten Sie rund um die Uhr Aufschluss über das digitale Mediaverhalten Ihrer Zielgruppe.

Wie es funktioniert

Der GfK Crossmedia Visualizer basiert auf dem GfK Crossmedia Link, einem Panel, das medienübergreifendes Nutzungsverhalten aus einer Quelle erhebt, und so ein tiefes Verständnis des Anwendungsverhaltens der Nutzer mit Fokus digitaler Medien auf verschiedenen Geräten (PCs, Tablets, Smartphones) hinsichtlich Kennzahlen wie Reichweite, Häufigkeit und Intensität vermittelt.

Vorteile

Mit dem GfK Crossmedia Visualizer können Sie Ihr Zielpublikum identifizieren, die wichtigsten Touchpoints über die es erreicht werden kann, bestimmen und seinen digitalen Medienkonsum sowie die Art der Nutzung digitaler Geräte nachvollziehen. Sie erhalten nicht nur einen Einblick in die Art und Weise, wie Verbraucher Ihre Angebote nutzen, sondern auch Ihre Mitbewerber. Dadurch können Sie Ihre Marketingstrategie und Ihren Medienmix optimieren.

General