Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browser-Einstellungen, um alle Features dieser Webseite zu ermöglichen.

Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
User Experience

User Experience (UX)

Um als Unternehmen erfolgreich zu sein, muss ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung intuitiv verstanden werden. Nur emotionale Erfahrungen der Nutzer bleiben in Erinnerung.

Unsere Experten im Bereich User Experience helfen Ihnen dabei, die Erlebnisse mit bestehenden oder neuen Produkten und Dienstleistungen zu schaffen oder sie zu verbessern. Dabei steht der Nutzer von Beginn an im Mittelpunkt der Entwicklung. So werden das Risiko des Misserfolgs eines Produkts und kostenaufwändiger Änderungen nach der Markteinführung verringert.

Wir liefern während jedes Entwicklungsschritts Einblicke in die User Experience – von den ersten Entwürfen und Prototypen über die Markteinführung bis hin zu Maßnahmen nach dem Launch.

Mit unserer umfassenden Expertise helfen wir Ihnen, sich durch Ihre Produkte und Dienstleistungen von Wettbewerbern abzuheben, aktuelle Marktchancen zu nutzen und die Nutzererfahrung bei künftigen Produkt- und Dienstleistungsdesigns in die richtigen Bahnen zu lenken.

Auf diese Weise schaffen Sie spannende und emotionale Erfahrungen für Ihre Nutzer und verbessern auch die Nutzerakzeptanz und Kundenzufriedenheit.

UX Labs

Unsere maßgeschneiderten UX-Labore in zahlreichen wichtigen Märkten gewährleisten Konsistenz und hohe Qualität –ganz gleich, an welchem Ort die Forschung durchgeführt wird. Wir nutzen unsere UX-Labore dazu, unterschiedliche Testszenarien –von der Notfallstation bis hin zum Wohnzimmer –sowie Raum für verschiedene Forschungsmethoden –von Fokusgruppen bis hin zu Einzelbefragungen –zu schaffen

Mieten Sie unsere Teststudio

Gerne können Sie unsere Teststudios in Deutschland auch für eigene Studien oder die Studien ihrer Kunden anmieten.

Lesen Sie mehr über unsere UX Labore

Außerdem können wir mithilfe unserer mobilen Studios weltweit und in jedem Umfeld Daten sammeln.

Lesen Sie mehr über unsere UX Labore weltwe

Mehr über unsere UX Labore weltweit

UXalliance

Unser UX-Team ist Gründungsmitglied der UXalliance, dem internationalen Netzwerk für User Experience. Mit mehr als 500 UX-Fachleuten weltweit bietet die UXalliance Zugang zu lokalen Experten mit eingehender Kenntnis der lokalen Märkte.

Damit die Leistungen länderübergreifend vergleichbar sind, werden von unseren Partnern strenge Qualitätsstandards und Richtlinien eingehalten. Seit 2005 ist die weltweite UX-Forschung durch mehr Kosteneffizienz und kürzere Fristen bei länderübergreifenden Projekten noch einfacher.

Verwandte Links:

UXalliance 

Halbjährliche UX-Masterclass-Konferenz

Unsere User-Experience-Produkte
Aktuelle Insights

Finden Sie hier aktuelle Insights aus dem Bereich User Experience.

    • 28/06/16
    • Financial Services
    • User Experience (UX)
    • Switzerland
    • German

    User-Tests – Garant für nachhaltigen Erfolg im Software-Markt

    Dieses Video zeigt die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen GfK und DATEV bei mehr als 150 Projekten zur Verbesserung der User Experience von DATEV-Software.
    • 19/10/15
    • Consumer Goods
    • User Experience (UX)
    • Connected Consumer
    • Switzerland
    • German

    Ein besseres Nutzererlebnis für Smart Home schaffen

    BSH wollte sicherstellen, dass Kunden ihre smarten BSH-Hausgeräte mit der neuesten Version ihrer mobilen App auf einfache Weise konfigurieren und bedienen können.
    • 24/03/14
    • User Experience (UX)
    • Switzerland
    • German

    User Experience von GfK erhält ISO 9001 Zertifizierung

    Das Qualitätsmanagement des Bereichs User Experience (UX) von GfK wurde kürzlich nach ISO-Norm 9001 zertifiziert.
    • 09/03/17
    • Automotive
    • User Experience (UX)
    • Global
    • English

    How to define engaging experiences in self-driving cars

    Autonomous vehicles have the potential to disrupt everything we know about driving. Earlier this year, I attended a panel discussion regarding the advancements in autonomous driving at the 2017 Consumer and Electronics Show (CES). One conclusion from this session was that it is no longer a question of “if”, but “when” autonomous vehicles will become part of our lives.

    A blank canvas for auto manufacturers

    With no need for a steering wheel, accelerator, or brake pedals, the interior of a car becomes a blank canvas. So, how will companies shape this canvas while keeping the user at the forefront? For example, if a passenger wanted to work on their commute, a car could be customized into an office space with a desk and internet connection. Prefer to relax and recharge after a long day? A car could offer features like a massage chair or a big screen TV. And, in the case of ridesharing, a different car could be called up to fit the user’s mood. The car has the potential to become a “third-space”, a space to be used for more than a way to get to where you are going.

    Understanding the types of experiences consumers want

    UX research methods such as ethnography will help manufacturers understand what types of experiences consumers want to have in-car, and how to deliver them in a way that engages and delights. Ethnography helps designers, engineers, and researchers build empathy by taking them out of the lab and placing them in real world situations users face every day. We employ this approach to uncover insights while observing common tasks side-by-side with participants. This method uncovers behaviors and insights that wouldn’t be revealed in any other form of research, and allows us to truly see the world from the user’s perspective. These insights allow us to develop use-case scenarios and solutions that are both nuanced and relevant.

    Standing apart as the landscape evolves

    As the autonomous vehicle landscape evolves, manufacturers who are able to create truly exceptional in-car experiences will stand apart. The first step to delivering exceptional consumer experiences is understanding what consumers expect and need – and how they should be delivered. Through direct observation, ethnography has the power to uncover this. The question is, which auto manufacturer will be the first to get it right? hbspt.cta.load(2405078, 'dd7ac318-b881-41bc-b61d-84467be53b2d', {});
General