Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Event
Business Reflector|Switzerland|German

10. Business Reflector Präsentation

01/04/16

Uhrzeit
10:00 am - 14:00 pm
Ort
Hotel Park Hyatt, Zürich

Reputationsstudie zu Schweizer Unternehmen 2016

Am 1. April 2016 wurden im Hotel Park Hyatt in Zürich die renommiertesten Schweizer Unternehmen im Rahmen des 10. GfK Business Reflectors ausgezeichnet. Das Unternehmen mit der besten Reputation in der Schweiz ist zum dritten Mal in Folge die Migros. Coop schafft es erstmals auf den dritten Rang und verdrängt damit die Swatch Group von den Podesten.  Aufsteiger des Jahres ist das Pharmaunternehmen Actelion. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des GfK Business Reflectors wurde dieses Jahr dem Thema Nachhaltigkeit besonderes Augenmerk gewidmet.  Cornelia Diethelm, Leiterin Direktion Nachhaltigkeit & Issue Management im Migros-Genossenschafts-Bund legte in ihrem Referat am Beispiel Migros dar, weshalb sich die Orientierung an Werten auch wirtschaftlich lohnt. Das Unternehmen gilt als nachhaltigstes Unternehmen, weil es sich sowohl für ein soziales, ökonomisches als auch ökologisch verantwortungsvolles Handeln engagiert.

Zudem referierten weitere Experten aus Wissenschaft und Praxis zum Reputationsmanagement, teilten ihre Erfahrungen und lieferten spannende Hintergrundinformationen. Die Teilnehmenden erfuhren, wie die Mediennutzung die Reputationswahrnehmung prägt und wie Social Media Intelligence Anhaltspunkte für das Reputationsmonitoring liefern kann.

Wir danken allen Teilnehmenden herzlich und freuen uns, Sie im nächsten Jahr zum 11. GfK Business Reflector zu begrüssen.

Zur Medienmitteilung

Das Ranking auf einen Blick

Infografik zum GfK Business Reflector 2016

Zur Studie

Die repräsentative Studie GfK Business Reflector wird seit nunmehr einem Jahrzehnt durchgeführt. Sie misst die Reputation der führenden 52 Schweizer Unternehmen, vergleicht sie und stellt so jährlich einen wichtigen Seismographen in der Schweizer Unternehmenslandschaft und eine Orientierungshilfe für jedes dieser Unternehmen dar. Ziel der Studie ist ein objektives und präzises Reputations-Monitoring für kommerzielle Unternehmen. Die Ergebnisse basieren auf über 3'500 schweizweit geführten Interviews. Die Umfrage wird in Zusammenarbeit mit dem fög – Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft durchgeführt.

Flyer zum Business Reflector Event 2016

Lukas Häusermann
Lukas Häusermann
Marketing and Communications
General