Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen

Insights

Alle Filter zurücksetzen
  • Interne Serviceorientierung/Kundenzufriedenheit
    • 06/03/16
    • Mitarbeiterbefragungen
    • Mitarbeiterbefragung
    • Mitarbeiterbefragungen / Organisationsforschung
    • Switzerland
    • German

    Interne Serviceorientierung/Kundenzufriedenheit

    Eine wichtige Voraussetzung für eine hohe externe Service- bzw. Produktqualität ist die intern gelebte Serviceorientierung bzw. die hohe interne Kundenzufriedenheit, welche sich ebenfalls positiv auf das Mitarbeiter Engagement auswirkt. Im Rahmen der unternehmerischen Wertschöpfungskette ist daher die regelmäßige Erfassung der internen Servicequalität ein zentraler Aspekt. Unser Ansatz zur Erfassung der internen Kundenzufriedenheit basiert auf den neuesten Erkenntnissen der GfK Marktforschung und unterstützt unsere Kunden bei der Erreichung folgender Ziele:

    • Sensibilisierung und Ausrichtung aller Führungskräfte und Beschäftigten auf interne Kundenzufriedenheit/Servicequalität
    • Objektivierbare Vereinbarungen mit internen Kunden (gleiches Verständnis) 
    • Anhaltspunkte für Optimierungspotenziale und Unterstützung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
    • Erhebung von validen Kennzahlen zur Einordnung möglicher Zielerreichung
    • Hohe Akzeptanz bei der jeweiligen Zielgruppe
    • Awareness beim internen Kunden

    Haben Sie Interesse mehr zu erfahren? Sprechen Sie uns an!

  • Investition in die Zukunft: das sind die "heissen" HR-Themen
    • 06/03/16
    • Mitarbeiterbefragungen / Organisationsforschung
    • Switzerland
    • German

    Investition in die Zukunft: das sind die "heissen" HR-Themen

    Dr. Silvan Winkler von der Mitarbeiter- und Organisationsforschung der GfK Switzerland AG präsentiert zusammen mit Dr. Meike Wiemann von der Universität St. Gallen an der Personal Swiss die Ergebnisse einer Studie, die im deutschsprachigen Raum zu den „heissen“ HR-Themen der nächsten Jahre durchgeführt wurde. Die Untersuchung liefert Antworten auf die Fragen, in welche Themen besonders viel investiert wird – und an welchen Stellen Unternehmen noch nicht bereit sind für die kommenden Herausforderungen. Eins der Resultate: Hinsichtlich einiger der herannahenden Mega-Trends bestehen noch Lücken.

  • Vorgesetztenbeurteilung
    • 05/03/16
    • Mitarbeiterbefragungen
    • Mitarbeiterbefragung
    • Mitarbeiterbefragungen / Organisationsforschung
    • Switzerland
    • German

    Vorgesetztenbeurteilung

    Für den Erfolg von Veränderungsprozessen, der strategischen und kontinuierlichen Entwicklung der Führungskultur im Unternehmen, aber auch für das Mitarbeiter Engagement, ist „Führung“ ein wesentlicher Erfolgsfaktor von Hochleistungsorganisationen (High Performance Organizations) bzw. für den Unternehmenserfolg.

    Im Rahmen von 90 bis 360 Grad Feedbacks unterstützt GfK EOR Unternehmen und deren Führungskräfte darin, die eigenen Stärken und Schwächen besser zu verstehen und Handlungsempfehlungen abzuleiten.

    Unser Ansatz basiert auf dem GfK Führungsmodell, das auf unternehmensspezifische Führungsgrundsätze abgestimmt wird und damit eine kundenspezifische Darstellung der Führungskultur ermöglicht. Wir legen grossen Wert auf:

    • IHRE Führungsgrundsätze
    • Fragebogen enthält konkrete Beschreibungen von Kompetenzen und Verhalten
    • Effiziente Durchführung
    • Führungsdimensionen basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

    Sie wollen mehr erfahren? Sprechen Sie uns einfach an!

  • Change Monitor
    • 04/03/16
    • Mitarbeiterbefragungen
    • Mitarbeiterbefragung
    • Mitarbeiterbefragungen / Organisationsforschung
    • Switzerland
    • German

    Change Monitor

    Unsere Studien belegen, dass Veränderungsprozesse mit Hilfe von Befragungen deutlich effizienter ablaufen. Der hierfür entwickelte GfK EOR Change Monitor analysiert dabei die wesentlichen Erfolgsfaktoren von Veränderungen, abgestimmt auf die jeweiligen Phasen des Veränderungsprozesses. Das Hauptaugenmerk des GfK EOR Change Monitors liegt in der Steigerung der Veränderungsbereitschaft sowie der (nachhaltigen) Beschleunigung der Entwicklung/Veränderung im Unternehmen.

    Die GfK EOR bietet maßgeschneiderte Lösungen, die in jeder Phase des Veränderungsprozesses eingesetzt werden können und darauf abzielen, die Effektivität und Nachhaltigkeit des „Changes“ zu verbessern.

    Sie möchten mehr über eine mögliche Unterstützung Ihres Change Prozesses erfahren? Sprechen Sie uns an!

  • Der Online-Versandhandel Schweiz wächst 2015 mit 7.5%
    • 04/03/16
    • Press
    • Switzerland
    • German

    Der Online-Versandhandel Schweiz wächst 2015 mit 7.5%

    Der Verband des Schweizerischen Versandhandels VSV hat gemeinsam mit GfK und in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Post die Gesamtmarkterhebung für den Online- und Distanzhandel in der Schweiz durchgeführt.

  • Pulse Check
    • 03/03/16
    • Mitarbeiterbefragungen
    • Mitarbeiterbefragung
    • Mitarbeiterbefragungen / Organisationsforschung
    • Switzerland
    • German

    Pulse Check

    Je nach aktueller Unternehmenssituation bieten sich unterschiedliche Befragungszyklen an (alle zwei Jahre, jährlich etc.). Um auch zwischen den Befragungswellen am Puls der Stimmung zu bleiben, ist die Durchführung kürzerer Pulse Checks sinnvoll. Pulse Checks zeichnen sich v.a. durch wesentlich kürzere Fragebögen und Stichprobenkonzepte aus. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ein sinnvolles Gesamtkonzept aufzusetzen, mit dem ein kontinuierlicher Pulse Check ermöglicht wird.
    Wir bieten fertige Pulse Check Konzepte zu folgenden Themen an:

    • Mitarbeiter Engagement
    • Folgeprozess
    • Strategie
    • Change
    • Führung
    • Gesundheit
    • Interne Kundenzufriedenheit

    Sie sind neugierig geworden, welches Pulse Check Konzept am besten in Ihre Befragungslandschaft passt? Sprechen Sie uns an!

  • Modul-Befragungen
    • 02/03/16
    • Mitarbeiterbefragungen
    • Mitarbeiterbefragung
    • Mitarbeiterbefragungen / Organisationsforschung
    • Switzerland
    • German

    Modul-Befragungen

    Bei schwierigen Situationen innerhalb der Organisation ist heute eine hohe Flexibilität bezüglich Thematik, Zeitpunkt und rasches Handeln erforderlich. Die modularen Spotlight Befragungen der GfK Toolbox ermöglichen:

    • Kurze Befragung zu aktuellem HR Thema (z.B. Stand im Change Prozess)
    • Schnelle Durchführung
    • Flexible Wiederholung für Pulsbefragungen
    • Befragung wird direkt aus der Linie oder vom HR Businesspartner gestartet

    Was beinhalten die Module?

    Engagement:
    Überprüft, ob die Mitarbeitenden die Unternehmensziele durch ein hohes Engagement mittragen.

    Führung:
    Führungsverhalten und -kompetenzen gezielt weiterentwickeln anhand relevanter Verhaltensaspekte.

    Change und Veränderung:
    Veränderungsprozesse über unterschiedliche Phasen hinweg begleiten, zielgerichtet steuern und erfolgreich voranbringen.

    Analyse der Arbeitssituation:
    Wahrgenommene Stärken und Verbesserungspotenziale in der allgemeinen Arbeitssituation erkennen und gezielt optimieren.

    Die Module können einzeln oder in beliebiger Kombination eingesetzt werden. Die konkreten Befragungsinhalte passen wir individuell an Ihre Bedürfnisse an.

  • Online-Tools
    • 01/03/16
    • Mitarbeiterbefragungen
    • Mitarbeiterbefragung
    • Mitarbeiterbefragungen / Organisationsforschung
    • Switzerland
    • German

    Online-Tools

    Ziel der GfK EOR ist es, flexibel auf die Wünsche unserer Kunden eingehen zu können. Eine wesentliche Grundlage dafür ist das GfK EOR Online „Survey Information System“ (SIS). Mit SIS stellt GfK EOR moderne, onlinegestützte Werkzeuge zur Unterstützung und Begleitung von Mitarbeiterbefragungen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Für jeden Benutzer werden in Abhängigkeit von individuellen Rechten und der Verfügbarkeit im Rahmen des aktuellen Projektstatus die Tools zur Verfügung gestellt. SIS umfasst folgende Sub-Module, die einzeln oder in Kombination implementiert werden können:

     

    • OrgManager: Effiziente Bearbeitung der Struktur- und Mitarbeiterdaten – v.a. in dezentralen Strukturen
    • Online Survey: Durchführung von Befragungen in responsivem Layout
    • Online Response Monitor: Für die Wiedergabe der Rücklaufquoten während der Befragung
    • Online Reporting: Vertiefenden Datenanalyse (Data-Mining-Tool)
    • Online FollowUp: Dokumentation und Monitoring des Folgeprozesses
    • Online Download: Bereitstellung der Ergebnisberichte und Begleitinformationen
    • AccountManager: Verwaltung der Benutzerkonten durch den Kunden.
    • TeamSpace: Projektmanagement- und Austausch-Plattform
  • Schweizer geben 2015 rund CHF 10,7 Mrd. im Ausland aus
    • 18/02/16
    • Retail
    • Switzerland
    • German

    Schweizer geben 2015 rund CHF 10,7 Mrd. im Ausland aus

    Die Schweizer Haushalte profitierten 2015 weiterhin vom tieferen Eurokurs und kauften bei gleichem Budget deutlich mehr an Waren im Ausland ein. Dies zeigt die GfK-Studie „Auslandeinkäufe“, die nach 2012 und 2013 zum dritten Mal durchgeführt wurde.

  • Optimierung der Einzelhandelspräsenz
    • 11/02/16
    • Retail
    • Geomarketing
    • Geo+DistributionPartners
    • Switzerland
    • German

    Optimierung der Einzelhandelspräsenz

    Unsere Analyse zeigte auf, welche der Vertriebskanäle dieses Schmuckhändlers am profitabelsten waren.

  • Tech Trends 2016
    • 04/02/16
    • Technology
    • Switzerland
    • German

    Tech Trends 2016

    GfK präsentiert die Tech Trends 2016. Ein praktischer Überblick zu den wichtigsten Trend-Themen der Tech-Branche. Werfen Sie einen Blick in die Trendpräsentation, nehmen Sie die Trends für Ihr Business auf und gewinnen Sie einen Vorsprung gegenüber Ihren Konkurrenten. 

  • Die GfK Switzerland AG veräussert ihr Hergiswiler PrintCenter
    • 21/01/16
    • Press
    • Switzerland
    • German

    Die GfK Switzerland AG veräussert ihr Hergiswiler PrintCenter

    GfK Switzerland AG verkauft das hauseigene GfK PrintCenter an die Copytrend Gruppe, rückwirkend auf den 1.1.2016. Alle Mitarbeiter des GfK PrintCenter werden vom neuen Eigentümer übernommen, das Geschäftsmodell wird unverändert weitergeführt.

General