Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Press release

Stress lass nach

20.01.2016

Weniger als ein Viertel führt stressiges Leben

Österreich, 20.01.2016 - Knapp ein Viertel der ÖsterreicherInnen erlebt in ihrem Leben ein hohes Stressniveau, etwas mehr als ein Drittel ein niedriges, für Vier von Zehn geht's so mit dem Stress. Zu den Top-Gestressten zählen Junge, berufstätige Studierende, Angestellte ohne Leitungsfunktionen, generell Berufstätige, Befragte mit Schulkindern und Unzufriedene. Ehe und zunehmendes Alter tragen eher zur Entspannung bei. Dass sich Stressfaktoren im Lauf der Zeit wandeln zeigt auch der internationale Vergleich.

Lesen Sie die vollständige Pressemeldung im PDF-File

Download Chart

Herunterladen (PDF)

Marie-Sophie Beauchamp
General