Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Press release
Press|Retail|Technology|Consumer Goods|Geomarketing|Austria|German

Kaufkraft der Österreicher steigt auch in 2017

Wien, 13.06.2017

Regionalisierte GfK Kaufkraftdaten für Österreich

Die neue GfK Kaufkraftstudie untersucht die Kaufkraft in Österreich im Jahr 2017. Innerhalb des Landes gibt es dabei starke räumliche Kontraste. Die GfK Kaufkraftdaten für Österreich sind ab sofort für 2017 verfügbar.

Für Österreich prognostiziert GfK im Jahr 2017 eine Kaufkraft von 22.597 Euro pro Kopf für den Konsum, die Miete oder Lebenshaltungskosten. Die Gesamtsumme der Kaufkraft liegt in Österreich im Jahr 2017 bei rund 196,6 Milliarden Euro.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung (PDF) hier.

Kontakt
Peter Jatschka
Peter Jatschka
Austria
General