Möchten Sie zur deutschen Seite wechseln?JaNeina
Schließen
Press release
Point of Sales Tracking|Austria|German

Baby Boom reloaded?

Wien, 10.05.2017

Die jährlich steigende Geburtenzahl* wirkt sich positiv auf die Ausgaben rund ums Baby aus. Das GfK Handelspanel misst im ersten Quartal 2017 ein Umsatzplus von +9,6% im Vergleich zum Vorjahr.

Wien, 10. Mai 2017 – Werdende Eltern kennen die Situation: Der errechnete Tag der Geburt rückt näher und näher, die Gedanken kreisen nur noch um das Thema Baby. Und dabei stellt sich natürlich auch die Frage, ob wohl alle benötigten Ausstattungsprodukte wie Kinderwagen, Fläschchen, Schnuller & Co. schon beschafft wurden. Seit Jänner 2016 erhebt GfK im Point of Sales Tracking Daten zum boomenden Geschäft mit langlebigen Baby Care Produkten in Österreich.

*Quelle: Statistik Austria, 07.04.2017 http://www.statistik.at/web_de/statistiken/menschen_und_gesellschaft/bevoelkerung/geborene/index.html

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung (PDF)

Kontakt
General